Osmo RSS-Feed

Osmo ist eine Marke des US-amerikanischen Unternehmens Tangible Play Inc. Es wurde 2013 von den ehemaligen Google-Entwicklern und Eltern Pramod Sharma und Jérôme Scholler gegründet. Ihr Ziel war es, die digitale Erfahrungswelt für die unbegrenzten Möglichkeiten des Spiels in der realen Welt zu öffnen, in der jeder und alles – egal ob Schlüssel, Pinsel oder Knete - Teil des Erlebnisses wird.  

Mit Augmented Reality und einer eigenen künstlichen Intelligenz verbindet Osmo haptische Spielelemente mit der virtuellen Welt. So entstehen preisgekrönte Lernspielwelten, die das Beste aus digitalem Spiel und physischer Interaktion vereinen. 2018 wurde Osmo mit dem AI Breakthrough Award für die beste auf künstlicher Intelligenz basierende Lösung im Bildungsbereich ausgezeichnet.

Ansprechpartner

Griffiths Consulting (PR-Agentur DACH für Tangible Play)
Yvonne Baum
Telefon: 08917928781
E-Mail: osmo@griffiths-consulting.de

Griffiths Consulting (PR-Agentur DACH für Tangible Play)
Larissa Kutt
Telefon: 08917928781
E-Mail: osmo@griffiths-consulting.de

Meldungen

© Tangible Play

Augmented Reality motiviert Grund­schul­kinder zu ausdauerndem Lernen

Osmo’s innovative Technologie für iPad vereint fesselnde virtuelle Spielerlebnisse mit haptischen Aktivitäten. Fünf neu lokalisierte Lernspielwelten für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren ermöglichen selbstbestimmte Lernphasen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Kunst und Sachunterricht. mehr

05.08.2020 Pressemeldung Schule