Philologenverband Niedersachsen (PhVN) RSS-Feed

Der Philologenverband Niedersachsen (PhVN) ist der Berufsverband insbesondere der Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien und der Studienreferendarinnen und Studienreferendare. Aber auch andere Personen können die Mitgliedschaft erwerben. Näheres regelt die Satzung des Philologenverbandes Niedersachsen in § 4.

Der Philologenverband Niedersachsen vertritt die beruflichen, schul- und bildungspolitischen Interessen seiner Mitglieder. Er ist eingebunden in den Deutschen Philologenverband sowie in den Deutschen Beamtenbund.

Meldungen

© www.pixabay.de
Arbeitszeitvorgaben

Philologenverband: Landesregierung verletzt Arbeitszeitrechte der Lehrer

Niedersachsen: Als ein Dokument der nunmehr erwiesenen, geradezu willkürlichen Ausnutzung niedersächsischer Lehrkräfte hat der Philologenverband Niedersachsen die jetzt von Kultusminister Tonne veröffentlichte Arbeitszeitanalyse bezeichnet, die ein vom Ministerium eingesetztes Gremium in zweijähriger Arbeit erstellt hat. mehr

02.11.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Förderschulen

Inklusion in Niedersachsen: Neuausrichtung dringend erforderlich

Der Philologenverband fordert die Orientierung am Kindeswohl: Die Abschaffung der Förderschule Lernen ist der falsche Weg. mehr

25.07.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Anrechnungsstunden

Land verletzt weiterhin Arbeitszeitrechte der Lehrer

Philologenverband setzt Kampf für Arbeitszeitgerechtigkeit auf dem Rechtsweg fort. Gutachten von Prof. Dr. Battis: Verweigerung von Anrechnungsstunden für Lehrkräfte mit Funktionsaufgaben ist verfassungswidrig. mehr

06.12.2017 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Philologenverband warnt vor rot-grünem Schulgesetz

Zum Abschluss der Verbändeanhörung zum rot-grünen Schulgesetz hat der Philologenverband Niedersachsen noch einmal eindringlich vor den negativen Folgen des Gesetzesvorhabens gewarnt. mehr

14.12.2014 Pressemeldung Schule

Philologen Niedersachsen

Schulgesetznovelle gefährdet Existenz vieler Gymnasien

"Mit der Schulgesetznovelle kehrt Rot-Grün zu einer Ideologisierung der Schulpolitik zurück und stürzt das Land in neue Schulkämpfe", erklärte der Vorsitzende des Philologenverbandes Niedersachsen, Horst Audritz, in einer ersten Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf. mehr

05.11.2014 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Erhöhung der Lehrerarbeitszeit: Philologenverband reicht Normenkontrollklage gegen das Land ein

Der Philologenverband Niedersachsen hat eine neue Runde im Kampf gegen die willkürliche und wortbrüchige Erhöhung der Pflichtstundenzahl der Gymnasiallehrkräfte und den Abbau der Altersermäßigung aller Lehrkräfte eingeläutet: Der bundesweit renommierte Verfassungs- und Verwaltungsrechtler Prof. Dr. Ulrich Battis hat jetzt als Klagevertreter einer Gruppe von Gymnasiallehrkräften und Schulleitern im Rechtsschutz des Philologenverbandes Niedersachsen eine Normenkontrollklage gegen die Landesregierung beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg eingereicht. mehr

04.09.2014 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Philologenverband geht gegen Landesregierung wegen Erhöhung der Lehrerarbeitszeit vor Gericht

Weil die rot-grüne Landesregierung ihre willkürliche und wortbrüchige Arbeitszeiterhöhung für Gymnasiallehrkräfte kompromisslos aufrechterhält, wird der Philologenverband Niedersachsen jetzt mit juristischen Mitteln dagegen vorgehen. mehr

27.05.2014 Pressemeldung Schule

Niedersachsen:

Philologenverband macht mobil

Die Beschlüsse des Landeskabinetts, die wöchentliche Pflichtstundenzahl der Gymnasiallehrer auf 24,5 Wochenstunden zu erhöhen, die Altersermäßigung gegen alle bisherigen Zusagen nicht auf den früheren Stand anzuheben und die Verschiebung der Besoldungsanpassung um fünf Monate sind ein Feldzug gegen die Lehrer sowie die Beamten und Versorgungsempfänger und haben daher zu Recht bei den Betroffenen Wut, Empörung und Verbitterung ausgelöst. mehr

04.07.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Niedersachsen

Kultusminister brüskiert die Schulleiterinnen und Schulleiter der niedersächsischen Gymnasien

Heute Morgen hat der niedersächsische Kultusminister Dr. Althusmann seine Zusage zurückgezogen, auf der Jahreshauptversammlung der Niedersächsischen Direktorenvereinigung zu sprechen. mehr

08.03.2011 Pressemeldung Schule

Philologen

Philologenverband empört über Einknicken von Althusmann

Empört hat der Philologenverband Niedersachsen auf das erneute Einknicken von Kultusminister Althusmann gegenüber den Forderungen der Gesamtschullobby reagiert. mehr

29.10.2010 Pressemeldung Schule