Save the Children Deutschland e.V. RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.de
Forderung

Internationaler Kindertag: Save the Children ruft zu Bildung für alle auf

Vor dem G7-Gipfel Mitte Juni ruft Save the Children die Staats- und Regierungschefs auf, allen Kindern auf der Welt Zugang zu Schulbildung zu ermöglichen. mehr

01.06.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
International

Rund 400 Millionen Kinder können nicht richtig lesen und schreiben

Die Entwicklungsorganisation ONE, die Globale Bildungspartnerschaft GPE (Global Partnership for Education) und Save the Children veröffentlichen heute ein interaktives Analysetool auf Deutsch, den sogenannten “Lost Potential Tracker”. mehr

26.05.2021 Pressemeldung Internationales, Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de
Ausfall

Ein Jahr Covid-19: Kinder weltweit haben ein Drittel ihrer Schultage verloren

Ein Jahr nach Ausbruch der Covid-19-Pandemie zieht Save the Children eine alarmierende Bilanz zu verlorenen Schultagen. Kinder auf der ganzen Welt haben durchschnittlich 74 Unterrichtstage verloren, weil ihre Schulen geschlossen waren und sie keinen Zugang zu Online-Unterricht hatten. mehr

02.03.2021 Pressemeldung Schule

© Brocreative/Shutterstock
Studie

Weltweit in die Zukunft der Kinder investieren

Die Furcht vor einer verlorenen Generation in den ärmsten Ländern der Welt kann durch eine Investition von 50 Milliarden Dollar zerstreut werden und 136 Millionen Kindern den Schulbesuch ermöglichen. Zu diesem Ergebnis kommt Save the Children in der neuen Studie "Save Our Education Now".  mehr

12.01.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Bildung

Weltweite Umfrage: Pandemie vergrößert Kluft zwischen Arm und Reich

Die COVID-19-Pandemie hat verheerende Auswirkungen auf die Bildung von Kindern aus armen Verhältnissen und vergrößert die Kluft sowohl zwischen Arm und Reich als auch zwischen Mädchen und Jungen. Das ergibt eine weltweite Umfrage der Kinderrechts­orga­nisation Save the Children unter mehr als 25.000 Kindern und Erwachsenen in 37 Ländern. mehr

10.09.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Bildungs-Notstand

Rund 10 Millionen Kinder könnten für immer der Schule fernbleiben

Die Kinderrechtsorganisation Save the Children warnt vor einem globalen Bildungs-Notstand durch die COVID-19-Pandemie. Laut einem aktuellen Bericht von Save the Children könnten bis zum Jahresende fast 10 Millionen Kinder für immer vom Unterricht ausgeschlossen sein. mehr

13.07.2020 Pressemeldung Schule

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
Vorbereitung

Digitale Lernkonzepte müssen weiterentwickelt werden

Anlässlich der Debatte über eine Rückkehr zum Regelbetrieb an Schulen erklärt Susanna Krüger, Vorstandsvorsitzende von Save the Children: "Auch wenn es jetzt völlig zu Recht vor­ran­gig um Hygienekonzepte für Schulen geht: Das digitale Lernen muss weiter ausgebaut wer­den, damit im Falle erneuter Schulschließungen nicht wieder wertvolle Zeit verloren geht." mehr

10.06.2020 Pressemeldung Schule

© UNICEF/UN028382/Rich
Handlungsaufforderung

Millionen Kinder werden zu Verlierern, wenn die G20 nicht auf Bildung setzen

Die G20-Regierungschefs müssen jetzt Bildung zum Mittelpunkt all ihrer Vereinbarungen machen, wenn sie ernsthaft an Lösungen für die globalen Probleme arbeiten wollen, denen sich die Weltgemeinschaft gegenübersieht. Das fordert Save the Children zum morgen beginnenden Gipfel in Hamburg. mehr

06.07.2017 Pressemeldung Internationales, Schule

© Save the Children
Keine Zukunftschancen

Über die Hälfte aller Kinderflüchtlinge geht nicht zur Schule

Mindestens 3,5 Millionen Kinderflüchtlinge weltweit gehen nicht zur Schule und laufen damit Gefahr, Opfer von Missbrauch, Ausbeutung und Frühverheiratung zu werden. mehr

23.05.2016 Pressemeldung Internationales