English for Emails in sechs Lektionen

In englischen E-Mails den richtigen Ton zu finden ist nicht leicht. Dies gilt besonders im Beruf, wo wichtige Informationen kurz und knapp, und nicht selten unter Zeitdruck, formuliert werden müssen. Probleme bereiten dabei weniger Grammatik oder Rechtschreibung - den meisten Muttersprachlern unterlaufen aus Nachlässigkeit häufig selbst Fehler - sondern der passende Stil.

14.06.2004 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Wer schnell lernen will, wie man es richtig macht, ist mit dem Lehrwerk English for Emails aus der Cornelsen Short Course Reihe gut beraten. Der für zehn bis zwölf Doppelstunden konzipierte Kurs vermittelt Grundregeln der professionellen E-Mail-Sprache und eignet sich sowohl für Weiterbildungskurse als auch zum Selbststudium. Zahlreiche Musterbeispiele, ein Schlüssel mit Lösungen und Musterantworten sowie ein Anhang mit Redewendungen, Abkürzungen und Fachbegriffen machen das Buch zu einem praktischen Nachschlagewerk für den täglichen Gebrauch.

Formelle Anfragen, höfliche Erinnerungen, nachdrückliche Forderungen oder lockere Grüße - welche Formulierung wo passt, wird in Infokästen ausführlich erklärt. Abwechslungsreiche Übungen und Tests sorgen dafür, dass der Stoff schnell "sitzt" und in der Praxis angewendet werden kann. So befinden sich zum Beispiel im Anhang Partnerübungen, die einen "echten" E-Mail-Austausch simulieren und so das Gelernte vertiefen. English for Emails richtet sich an Englisch-Lernende der Mittelstufe. Wie alle Bände der Short Course Reihe kann es sowohl als Einzellehrwerk als auch in Kombination mit anderen Lehrwerken eingesetzt werden.

Zur Reihe: Die neue Kursreihe Short Courses richtet sich an Berufstätige, die ihre Englischkenntnisse zielgerichtet und schnell erweitern wollen. Bereits erschienen sind die Bände English for Accounting und English for the Automobile Industry. Weitere Bände, wie English for Telephoning oder English for Customer Care erscheinen im Herbst.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden