Internationale Jahreskonferenz Languages for Europe:

Vom 1. bis 2. Februar 2008 veranstaltet der British Council seine internationale Jahreskonferenz Languages for Europe im Hotel Christopherus in Berlin.

22.01.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Auch Cornelsen ist auf dem Kongress europäischer Entscheidungsträger aus der Fremdsprachenpolitik mit einem eigenen Informations- und Präsentationsstand vor Ort.

Das Thema der diesjährigen Konferenz lautet "Language learning in a multilingual Europe". So nutzt Cornelsen Corporate Solutions den internationalen Kongress, um über seine maßgeschneiderten Sprachlernlösungen für Unternehmen, Verbände und Sprachschulen zu informieren und mit Fachbesuchern in Dialog zu treten.

Für Beratungsgespräche und konkrete, praxiserprobte E-Learning-Anwendungen in der fremdsprachlichen Weiterbildung präsentiert der Berliner Verlag für Bildungsmedien seine bedarfsgerechten Lehr- und Lernmaterialien für ganz unterschiedliche Lernziele und Kursformen. Ob Business English, Presentations, Telephoning, E-Mails, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch oder Polnisch für Geschäftskontakte: Die Produktpalette reicht vom klassischen Kursbuch über Blended-Learning-Konzepte mit Selbstlernphasen über Internet/Intranet und Präsenzunterricht bis hin zum reinen Online-Sprachkurs.

www.cornelsen.de/corporate-solutions

Für Corporate Solutions vereint Cornelsen seine qualitativen Inhalte mit Mediendidaktik und professionellen technischen Standards. Unternehmen profitieren von der langjährigen Kompetenz und Erfahrung in der Entwicklung von hochwertigen Lehr- und Lernmedien. Das aktuelle Verlagsprogramm reicht von Schulbüchern und Fachliteratur über Weiterbildungsveranstaltungen bis zu multimedialer Software und E-Learning-Angeboten. Der 1946 in Berlin gegründete Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien in Deutschland.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden