Bilinguales Lernen

© Photographee.eu/Shutterstock
Gastbeitrag

Über das Lernen lernen

Vom Säugling bis zum Erwachsenen: Lernen hört nie auf. Wie das genau funktioniert, ist längst noch nicht vollständig erforscht. didacta zeigt eine Auswahl neuer Forschungsergebnisse.
Von Benigna Daubenmerkl mehr

© Sprachcaffe Reisen GmbH

Die kleinen Unterschiede: Sprachcaffe optimiert sein Programm

Seit mehr als 30 Jahren setzen die Frankfurter deutliche Akzente, wenn es um Sprachreisen geht. Damit das so bleibt, hat man für 2017 an einigen Schrauben gedreht. mehr

23.12.2016 Pressemeldung Sprachcaffe Reisen GmbH

© SchauHoer Verlag

Von Feuerkäfern und Wissenszählern: Gemeinsam als Sprachdetektive grübeln

Für ihr Buch „Sinan und Felix – Mein Freund Arkadaşım“ wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Die Autorin Aygen-Sibel Çelik stellt in ihrem gerade erschienenen zweiten Band über die türkisch-deutschen Freunde vor allem Humor und Lebensfreude den alltäglichen Missverständnissen und Sprach-„Fehlern“ gegenüber. Wir fragten sie nach ihren Erfahrungen als zweisprachige Autorin: mehr

08.06.2016 Pressemeldung SchauHoer Verlag

© dbl e.V.
Mehrsprachigkeit

Jetzt auch in arabischer Sprache: Faltblatt zum kindlichen Spracherwerb in mehrsprachigen Familien

(red/pm) Angesichts der vielen tausend Flüchtlinge, die in Deutschland Zuflucht suchen, wird das Thema Sprachentwicklung von mehrsprachig aufwachsenden Kindern immer wichtiger. Die zunehmende Zahl bilingualer Familien stellt nicht nur eine Herausforderung dar, sondern vor allem eine wertvolle Ressource. mehr

23.02.2016 Artikel

Projekt

Neue Impulse für bilingualen Unterricht zu Politik, Wirtschaft und Kultur

(red/pm) Ob es um das Renten- und Steuersystem oder Fragen von Migration und "Global Governance" geht, in einer von Internationalität geprägten Gesellschaft müssen junge Menschen über ökonomische, politische und kulturelle Kenntnisse verfügen, um sich ihre Lebenswirklichkeit erschließen zu können. Diese sollen Schülerinnen und Schüler im bilingualen Unterrichtsfach "Politics, Economics & Culture" (kurz PolECule) erlernen. mehr

17.09.2015 Artikel

© StMBW
Schulprofil

Schulversuch "Lernen in zwei Sprachen - Bilinguale Grundschule Englisch"

(red/pm) "Zu den wesentlichen Aufgaben der Grundschule gehört, dass die Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache sicher beherrschen. In unserer globalisierten Welt werden zunehmend auch Fremdsprachenkenntnisse wichtiger. Wir wollen daher das Lernen in zwei Sprachen fördern", betonte Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildungspakt Bayern, heute bei der Auftaktveranstaltung zum Schulversuch "Lernen in zwei Sprachen - Bilinguale Grundschule Englisch" in Augsburg. mehr

Fachtagung

"Chancen der Mehrsprachigkeit in der Schule nutzen"

"Die wertvolle Ressource Mehrsprachigkeit gilt es im schulischen Kontext noch vielfältiger nutzbar zu machen - nicht nur im Hinblick auf interkulturelles Lernen, sondern vor allem auch als zentralen Baustein sprachlicher Bildung", unterstrich Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle den Wert bilingualer Angebote anlässlich einer Fachtagung zum Thema "Mehrsprachigkeit in der Grundschule" in München. mehr

© bikl.de
Bayern

Schulversuch "Lernen in zwei Sprachen - Bilinguale Grundschule Englisch"

"Wir wollen das Lernen in zwei Sprachen fördern und starten daher den Modellversuch bilinguale Grundschule (Deutsch/Englisch)", erklärt Bildungsstaatssekretär und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildungspakt Bayern Georg Eisenreich heute anlässlich der Bekanntgabe der Modellschulen. "Mit dem Modellversuch erproben wir, wie man Englisch schon in der Grundschule mit dem Fachunterricht sinnvoll verbinden kann." mehr

Nachbarsprachige Bildung

Sachsen will Netz an zweisprachigen Kitas in Grenzregionen ausbauen

Kinder in den sächsischen Grenzregionen sollen bereits im Kindergarten die Möglichkeit erhalten, die Sprache und Kultur von Sachsens Nachbarn Polen und Tschechien kennenzulernen. Dazu hat der Freistaat Sachsen eine Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung mit Sitz im Landkreis Görlitz eingerichtet. In einer Auftaktveranstaltung stellte Kultusministerin Brunhild Kurth die Arbeit der Landesstelle heute in Dresden vor. mehr

Nordrhein-Westfalen

Neuer Masterstudiengang für bilingualen Unterricht an der Bergischen Universität

Die Bergische Universität Wuppertal hat als erste nordrhein-westfälische Hochschule einen lehramtsbezogenen Masterstudiengang für bilingualen Unterricht eingerichtet. mehr