Baden-Württemberg

Themen zur Gesundheit Spitzenreiter an Volkshochschulen

Für das Jahr 2011 hat das Statistische Landesamt die Angaben des Volkshochschulverbandes ausgewertet. So haben sich an 173 Volkshochschulen (VHS) mehr als 1,77 Millionen Bildungsinteressierte (−0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr) in knapp 134 000 Angeboten zu Kursen/Lehrgängen, Studienfahrten, Studienreisen und Einzelveranstaltungen/Vortragsreihen angemeldet. Bei den 374 selbstveranstalteten Ausstellungen, welche im Schnitt ca. sechs Wochen dauerten, wurden außerdem über 267 000 Besucherinnen und Besuchern gezählt. Damit nutzten mehr als 2,04 Millionen Menschen die Volkshochschulangebote im vergangenen Jahr.

10.09.2012 Pressemeldung Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Die vielfältige Palette des Veranstaltungsangebots zeigt sich in Themengebieten von A wie Abhängigkeiten/Psychosomatik bis W wie Wirtschaft. Zudem hat man die Wahl, auf welche Art man sich weiterbilden möchte. So werden neben den allseits bekannten Kursen/Lehrgängen auch Einzelveranstaltungen bzw. Vortragsreihen mit einer Dauer von 2 bis 3 Stunden ebenso wie Studienfahrten und mehrtägige Studienreisen angeboten. All diese Angebotsformen werden in den sechs Programmbereichen unterschiedlich genutzt. Bei den knapp 117 000 angebotenen Kursen und Lehrgängen entfielen knapp 40 Prozent der 1,26 Millionen Belegungen auf über 42 000 Kurse im Programmbereich Gesundheit. An zweiter Stelle erfreuten sich mehr als 32 000 Kurse im Programmbereich Sprachen mit über 25 Prozent der Belegungen (316 000) großer Beliebtheit. Die beiden Programmbereiche "Politik – Gesellschaft – Umwelt" und "Kultur – Gestalten" stehen mit je 42 Prozent bei den über 14 000 Einzelveranstaltungen und Vortragsreihen im Fokus der Besucherinnen und Besucher. Sowohl bei den über 2 800 Studienfahrten als auch bei den 240 Studienreisen ist der eindeutige Interessenschwerpunkt der Teilnehmenden mit knapp 64 bzw. 65 Prozent im Bereich "Politik – Gesellschaft – Umwelt" zu finden. Wenig erstaunlich ist, dass das Hauptthema bei den 370 selbstveranstalteten Ausstellungen im Programmbereich "Kultur – Gestalten" liegt und sich dies in den Besucherzahlen (über 68 Prozent) widerspiegelt.

Weitere Daten und Schaubilder unter www.statistik-bw.de/Pressemitt/2012297.asp


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden