Gesundheit

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheitsschutz

Zwischen Unsicherheit und Rücksichtnahme

Eine Umfrage des Bayerischen Philologenverbands (bpv) unter rund 1.700 Lehrkräften thematisiert die aktuelle Situation des Gesundheitsschutzes an den Schulen. Wenige Wochen nach dem Start in das neue Schuljahr hat der bpv seine Mitglieder an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen in einer Umfrage um ihre Meinung gebeten. mehr

13.10.2021 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheit

Philologenverband sieht die Aufhebung der Maskenpflicht kritisch

Der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) steht der von der Landesregierung geplanten Lockerung der Maskenpflicht an Schulen ab nächsten Montag sehr skeptisch gegenüber. mehr

© 2015 wavebreakmedia/Shutterstock
Pandemie

KMK sieht schulischen Regelbetrieb in allen Ländern gesichert

Die Kultusministerkonferenz zieht eine aktuelle Bilanz zum schulischen Regelbetrieb im Schuljahr 2021/2022 und verabschiedet Empfehlungen zu curricularen Vorgaben eines kompetenzorientierten Wahlpflicht- oder Wahlfaches ‚Deutsche Gebärdensprache (DGS)‘ für die Sekundarstufe I. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Pandemie

Weitere Schritte hin zu mehr Normalität in den Schulen

Das Ministerium für Schule und Bildung hat heute die Schulen in Nordrhein-Westfalen über die Rahmenbedingungen für den Schulstart nach den Herbstferien informiert. mehr

© 2017 LStockStudio/Shutterstock
Ausblick

Erfolgreichen Präsenzunterricht fortsetzen, Lockerung der Maskenpflicht

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien hat heute den Schülerinnen, Schülern und allen an Schule Tätigen erholsame Herbstferien gewünscht und einen Ausblick auf den Präsenzunterricht nach den Ferien gegeben. mehr

© www.pixabay.com
Studie

Schulleitungen stark belastet durch Corona-Pandemie

Wenn es um die Folgen der Corona-Pandemie für das Schulsystem geht, richtet sich der Blick bislang vor allem auf Schüler*innen und Lehrkräfte. Doch die Pandemie belastet und beansprucht auch die Schulleitungen. mehr

30.09.2021 Pressemeldung Hochschule Fulda

© www.pixabay.de
Gesundheit

Studie zu Herausforderungen durch die Corona-Pandemie

Eine von der Sozialbehörde vorgelegte Studie betrachtet die psychosoziale Situation von Hamburger Kindern und Jugendlichen unter den pandemiebedingten Alltagsveränderungen. Die Befragung wurde in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg durchgeführt. mehr

© www.pixabay.de
Gesundheit

Ministerin Gebauer: Wir ermöglichen sicheren Präsenzunterricht

Nordrhein-Westfalen: Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die aufgrund einer Corona-Quarantäne nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, geht deutlich zurück. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Pandemie

Die Lebenszufriedenheit des Abiturjahrgangs 2020 ist stark gesunken

Im Vergleich zu der Zeit vor der Covid-19-Pandemie ist die allgemeine Lebenszufriedenheit von Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2020 auf einer Skala von 0 für sehr unzufrieden bis 10 für sehr zufrieden um 0,5 gesunken. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. mehr

© 2021 gpointstudio/Shutterstock
Studie

Fast zwei Drittel der Eltern fühlten sich durch Schulschließungen gestresst

Mehr als 60 Prozent der Eltern haben sich durch den Distanzunterricht infolge der Corona-Pandemie immer oder sehr häufig gestresst gefühlt. Das ergab eine Befragung des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. mehr