Gesundheit

© 2017 DGLimages/Shutterstock

Infektionsgeschehen in Kinderbetreuungseinrichtungen

Beschäftigte in der Kindertagesbetreuung sind laut einer Auswertung von AOK-Versichertendaten vom Frühjahr 2021 im Zeitraum von März bis Oktober vergangenen Jahres von allen Berufsgruppen am häufigsten aufgrund einer Erkrankung oder des Verdachts einer Erkrankung an Covid-19 krankgeschrieben worden. mehr

02.08.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Die Freiheit niedergeprügelt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Myanmar stemmen sich gegen die Militärjunta. Kambiz Ghawami erklärt, was der Putsch für die Bildung und die Hochschulen des Landes bedeutet. mehr

© 2021 gpointstudio/Shutterstock
Studie

Belastungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern in der Corona-Pandemie

Zu Beginn der Corona-Pandemie lebten in Deutschland rund 13,7 Mio. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren - das entspricht etwa einem Sechstel der Gesamtbevölkerung. Besonders betroffen vom Lockdown waren Schulkinder unter 12 Jahren, für die teilweise eine Notbetreuung vorgesehen war, sowie Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Erste Bestandsaufnahme zu Hochwasserschäden speziell an Schulen

NRW-Schul- und Bildungsministerin Gebauer: Die Hochwasserkatastrophe hat mehr zerstört als Straßen und Häuser – Schulpsychologische Unterstützung steht zur Verfügung. mehr

28.07.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© www.pixabay.de
Appell

Verbände: zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zur Schule kommen

Zur neuen Normalität gehört, dass das Schuljahr wieder in vollem Präsenzunterricht startet. Was nicht mehr dazugehören sollte, ist das Bringen von Kindern mit dem Elterntaxi, finden das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW), der ökologische Verkehrsclub VCD und der Verband Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Lehre

Wintersemester wird Präsenzsemester sein

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Es lohnt sich, an die Studienorte zurückzukommen. Wir haben dem Wunsch der Hochschulen entsprochen und sie in die Lage versetzt, viele Präsenzveranstaltungen realisieren zu können“ mehr

© www.pixabay.com
Vorgaben

Eckpunkte für das kommende Schuljahr 2021/2022

Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper: „Wir wollen den Schulen frühzeitig Informationen geben, damit sie sich bereits auf das kommende Schuljahr einstellen können.“ mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Höchststand an Kindswohlgefährdungen

Das Thüringer Landesamt für Statistik hat am Dienstag die aktuellen Zahlen zur Kindswohlgefährdungseinschätzung veröffentlicht. Landesbeauftragte für den Kinderschutz zum neuen Höchststand an Kindswohlgefährdungen: „Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe müssen geöffnet bleiben.“ mehr

© www.pixabay.de
Investition

Landesregierung legt neues Lüf­tungs­programm für Schulen und Kitas auf

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung teilt mit: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat am Freitag, 16. Juli 2021, beschlossen, ein weiteres Lüftungsprogramm für Schulen und Kindertagesbetreuung in einer Höhe von bis zu 90,4 Millionen Euro aufzulegen. mehr

19.07.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© www.pixabay.de
Regelbetrieb

Zielgerichtete Impfaktionen für Studentinnen und Studenten im Freistaat

Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Gesundheitsminister Klaus Holetschek begleiteten heute den Beginn der landesweiten zielgerichteten Impfaktionen für Studentinnen und Studenten an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). mehr