90.000 Euro für Instandsetzungsarbeiten am Theater für Kinder in München

Einen Zuschuss von 90.000 Euro für Instandsetzungsarbeiten am Münchner Theater für Kinder hat Kunstminister Thomas Goppel am Freitag in München bewilligt.

23.11.2007 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Mit diesen Fördermitteln aus dem Kulturfonds Bayern 2007 soll die Finanzierung der Erfüllung von unumgänglichen TÜV-Auflagen und die Durchführung der erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen sichergestellt werden. Der Zuschuss wird aus der "Quote für Besonderes und Unvorhergesehenes" des Kulturfonds finanziert.

Mit dem Kulturfonds Bayern gibt die Bayerische Staatsregierung wichtige Impulse zur Verbesserung der kulturellen Infrastruktur im Freistaat. Der Kulturfonds wurde 1996 aus den Erlösen der Privatisierung der Bayerischen Versicherungskammer eingerichtet (rund 150 Mio. Euro) und ist Bestandteil der "Offensive Zukunft Bayern". Aus den regelmäßigen Erträgen des Fondsvermögens werden seither Jahr für Jahr weit über hundert Kulturprojekte in ganz Bayern gefördert. Der Kulturfonds wird von den Bayerischen Staatsministerien für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie für Unterricht und Kultus koordiniert.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden