Ein Jahr kostenfreier Europäischer Datenservice

Autoland Deutschland? In der EU hatte Deutschland 2002 mit 542 Pkw je 1 000 Einwohner die dritthöchste Pkw-Dichte nach Luxemburg (646) und Italien (591). Deutsch als Fremdsprache in den neuen EU-Mitgliedstaaten? Im Jahr 2003 nahmen in Slowenien 80% der Schüler der Sekundarstufe II am Deutschunterricht teil, gefolgt von der Slowakei (77%), der Tschechischen Republik (70%) und Polen (64%). Niveau der CO2 -Emissionen? Deutschland lag 2003 mit 10,2 Tonnen pro Einwohner über dem EU-Durchschnitt von 8,5. Diese und viele andere statistische Daten zur Europäischen Union, der Eurozone, den EU-Mitgliedstaaten und Regionen erhalten Sie beim "EDS Europäischer Datenservice" des Statistischen Bundesamtes.

03.11.2005 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

Seit dem 1. Oktober 2004 bietet der EDS in Kooperation mit dem Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaften (Eurostat) allen Bürgern einen kostenfreien Beratungsservice zur EU-Statistik an. Im ersten Jahr registrierte das EDS-Team insgesamt über 10 000 Anfragen. Die Nutzer kommen aus allen Bevölkerungsgruppen, zum größten Teil aber aus der Wirtschaft (40%) und dem Bildungssektor (36%). Der Service wird in deutscher und in englischer Sprache angeboten - jede fünfte Anfrage kommt aus dem Ausland.

Das Internetportal des EDS www.eds-destatis.de ermöglicht einen bequemen Zugang zu den Produkten der europäischen Statistik. Das EDS-Serviceteam informiert über die Datenverfügbarkeit, hilft bei der Recherche in der 300 Millionen Daten umfassenden Eurostat Online Datenbank und erläutert sämtliche Downloadoptionen. Anfragen zur Methodik werden, gegebenenfalls mit Unterstützung der Fachabteilungen, ebenso durch das EDS-Team beantwortet.

Wer gerne statistische Veröffentlichungen über Europa studiert, kann sämtliche Eurostat-Publikationen, wie zum Beispiel das Jahrbuch der Regionen, in elektronischer Form (PDF-Datei) kostenfrei auf der Internetseite des EDS abrufen. Gedruckte Veröffentlichungen können beim EDS online oder telefonisch bestellt werden. Wer weder Zeit noch Interesse hat, selbst zu recherchieren, kann auch maßgeschneiderte Datentabellen gegen Gebühr anfordern. Stark nachgefragt werden insbesondere Datentabellen zum EU-Außenhandel.

Weitere Auskünfte:

Daniel O'Donnell,
Telefon: (0611) 75-9427,
E-Mail:


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden