Deutscher Kulturrat

Konstituierende Sitzung des Kuratoriums "Dialogplattform Kulturelle Bildung"

Gestern fand die konstituierende Sitzung des Kuratoriums für das Projekt "Kultur bildet. – Dialogplattform Kulturelle Bildung" des Deutschen Kulturrates in Berlin statt. Das Kuratorium setzt sich aus Vertretern der Wissenschaft, der Kunst, der Politik und der Kirchen zusammen.

16.01.2013 Pressemeldung Deutscher Kulturrat e.V.

Mitglieder des Kuratoriums sind:

  • Prof. Dr. Fred Breinersdorfer, Drehbuchautor/Rechtsanwalt
  • Prälat Dr. Bernhard Felmberg, Rat der EKD
  • Prof. Dr. Max Fuchs, Deutscher Kulturrat
  • Kornelia Haugg, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Klaus Hebborn, Deutscher Städtetag
  • Prälat Dr. Karl Jüsten, Katholisches Büro in Berlin
  • Sebastian Krumbiegel, Sänger
  • Prof. Dr. Eckart Liebau, Universität Erlangen-Nürnberg
  • Udo Michallik, Kulturministerkonferenz
  • Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Deutsches Jugendinstitut
  • Prof. Dr. Christoph Wulf, Deutsche UNESCO-Kommission

Die ehrenamtlichen Kuratoriumsmitglieder von "Kultur bildet. – Dialogplattform Kulturelle Bildung" treffen sich einmal im Jahr. Sie beraten über den aktuellen Projektstand sowie über künftige Entwicklungen und geben Empfehlungen zu möglichen Themenschwerpunkten im Projekt.

Das Projekt "Kultur bildet. – Dialogplattform Kulturelle Bildung" fungiert als kultureller Wegweiser auf dem weiten Feld der kulturellen Bildung. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft gefördert. Nähere Informationen stehen Ihnen ab Ende des Monats auf der Website www.kultur-bildet.de zur Verfügung.

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, sagte: "Ich bin sehr erfreut, dass wir so hochrangige Persönlichkeiten für unser mehrjähriges Projekt "Kultur bildet. – Dialogplattform Kulturelle Bildung" gewinnen konnten. Die Hochrangigkeit dieses Gremiums zeigt bereits, dass wir uns einer sehr großen Unterstützung sicher sein können. Bereits in der konstituierenden Sitzung war spürbar, dass das groß angelegte Vernetzungs- und Wegweiserprojekt "Kultur bildet. – Dialogplattform Kulturelle Bildung" auf eine sehr positive Resonanz stößt. Ich freue mich auf eine produktive und ergebnisreiche Arbeit mit dem Kuratorium."


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden