Kooperation vereinbart: VIWIS und Cornelsen arbeiten künftig zusammen

VIWIS, der Spezialist für E-Learning-Lösungen in Unternehmen und Bildungseinrichtungen, und Cornelsen Corporate Solutions, der Firmenkundenservice vom Verlag für Bildungsmedien, arbeiten künftig eng zusammen. Cornelsen hat seine Lehr- und Lernmaterialien für die VIVERSA®-Plattform optimiert und produziert für deren Kunden maßgeschneiderte Sprachlernkurse. Damit arrondiert VIWIS sein Portfolio im Sprachenbereich mit didaktisch hochwertigen Angeboten. Erste Früchte der Kooperation wurden bereits auf der CEBIT vorgestellt: Mit Business English for Professionals präsentieren die beiden Partner einen Online-Kurs, der die englische Sprachkompetenz für die wichtigsten Kommunikations-Situationen im Geschäftsalltag trainiert. 15 Module bereiten auf englischsprachige Telefonate, E-Mails, Meetings und Präsentationen vor.

18.04.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

"Vielen Unternehmen wird zunehmend bewusst, dass Fremdsprachenkenntnisse Einfluss auf die Geschäftsleistung ausüben. Aufforderungen zu lebenslangem Lernen finden sich mehr und mehr auch in den Unternehmenszielen der Wirtschaftsakteure verankert. Mit VIWIS profitieren wir vom Know-how eines der führenden E-Learning-Spezialisten, der mit seiner bewährten Lernplattform VIVERSA® in der Weiterbildungsszene Maßstäbe gesetzt hat.", begründet der designierte Cornelsen-Geschäftsführer Hartmut Brill die Kooperation. Dr. Werner Kohn, Geschäftsführer der VIWIS, betont: "Mit Cornelsen Corporate Solutions gewinnen wir einen Partner für Sprachen in der Weiterbildung, der seine qualitativen Inhalte mit Mediendidaktik und professionellen technischen Standards vereint. Unternehmen und Kunden profitieren von der über 60-jährigen Verlagskompetenz und Erfahrung in der Entwicklung von hochwertigen Lehr- und Lernmedien."

Zu VIWIS:
Branchenübergreifender Spezialist: Von Finanzdienstleistungen über Health-Care-Themen bis hin zum Fachwissen des Groß- und Einzelhandels – VIWIS bietet heute breit gefächerte Bildungsangebote an. Zur inhaltlichen Ausrichtung gehören Schulungen zu Office-Programmen, effektivem Lernen und Konfliktkompetenz ebenso wie eine Hygieneakademie oder Fremdsprachen. Auch aktuelle Themen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz oder die Röntgenverordnung werden von dem Münchner Unternehmen schnell, qualitativ hochwertig und preisgünstig umgesetzt. Das Portfolio wird ergänzt durch die Lernplattform VIVERSA®.
www.viwis.de

Zu Cornelsen:
Ob Business English, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch oder Polnisch für Geschäftskontakte: Cornelsen Corporate Solutions entwickelt Lehr- und Lernmaterialien für ganz unterschiedliche Ziele und Kursformen. Die Produktpalette reicht vom Kursbuch über Blended-Learning-Konzepte mit Selbstlernphasen und Präsenzunterricht bis zum Online-Sprachkurs – zugeschnitten auf die jeweiligen Qualifikationen und Bedürfnisse vor Ort. Das Verlagsprogramm reicht von Schulbüchern und Fachliteratur über Weiterbildungsveranstaltungen bis zu multimedialer Software und E-Learning-Angeboten. Der 1946 in Berlin gegründete Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien in Deutschland.
www.cornelsen.de/corporate-solutions

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden