Kunstvolle Weihnachten

Wie viele Personen lässt Henri Matisse in seinem Werk "La danse I" tanzen? Wo wurde 1911 der "Blaue Reiter" gegründet? Für welche Reliquie wurde der Kölner Dom errichtet? Wer auf diese Fragen eine Antwort weiß, hat bereits eine gute Chance, einen KUNST Bildatlas zu gewinnen, der im November 2007 bei den Verlagen Klett und Friedrich erschienen ist.

30.11.2007 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Mit 100 großformatigen und in hoher Qualität gedruckten Abbildungen und 10 "Weltbildern" der außereuropäischen KUNST bieten die beiden Verlage erstmals einen umfassenden Kanon der Kunst, der chronologisch rückschreitend sämtliche Epochen beschreibt. Schüler aller Klassenstufen, aber auch allgemein kunstinteressierte Leser finden hier das notwendige Wissen für das Fach Kunst - von der Gegenwartskunst bis zur Antike. Der ästhetisch-wertvolle Band eignet sich damit auch als Weihnachts-geschenk für Kunstliebhaber.

Zu Weihnachten verlost der Klett Verlag mehrere dieser hochwertigen Bildatlanten. Die Gewinner erhalten ihr Exemplar bis zum 21. Dezember, so dass es rechtzeitig auf dem Gabentisch liegt. Teilnahmeschluss ist der 14. Dezember 2007. Hier geht es zum Rätsel!

Weitere Informationen zum Kunstatlas finden Sie im Internet unter www.klett.de und www.friedrichonline.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden