Promethean auf der didacta 2012: digitales Lernen, neuester Stand

Mit Produktneuerungen und einem völlig neu konzipierten Auftritt präsentiert sich Promethean auf der diesjährigen didacta vom 14. bis 18. Februar 2012 in Hannover, einer der europaweit wichtigsten Bildungsmessen. Auf dem Promethean Messestand mit der Standnummer D34 in Halle 23 kann sich der Besucher auf eine faszinierende Reise durch die Welt interaktiven digitalen Lernens und Lehrens begeben.

07.02.2012 Pressemeldung Promethean

Hier zeigt das Unternehmen sein gesamtes Produktspektrum, von den ActivBoards und ActivBoard-Systemen bis hin zu einer Vielzahl softwarebasierter Lösungen. Dazu gehören vor allem: die neuen Versionen ActivExpression 2 und ActivEngage Mobile, eine neue Version von ActiVote sowie – als Ausblick auf die Zukunft digitalen Lernens – der ActivTable, der erste interaktive Tisch mit 46 Inch Touchscreen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

ActivExpression 2: Mathematik-Funktion, vollwertige Tastatur im neuen Design

Mit ActivExpression 2 zeigt Promethean die aktuellste Version des Schülerfeedback-Systems. Es empfängt Aufgabenstellungen, die auf dem nun größeren Display angezeigt werden, und übermittelt die Antworten der Schüler zurück an die Lehrkraft. Mit dem neuen Eingabefeld können die Schüler neben den bewährten 8 Antwortmöglichkeiten wie Multiple Choice-Option, oder Wort- und Satzeingabe jetzt auch allgemeinmathematische Gleichungen senden. Durch die Möglichkeit der Eingabe vollständiger Gleichungen werden sämtliche mathematisch-wissenschaftliche Fächer abgedeckt. ActivExpression 2 bietet eine vollwertige und komfortable Buchstaben-Tastatur sowie ein beleuchtetes Display. Das typische "handyähnliche" Design erleichtert die Bedienung zusätzlich. Zudem unterstützt ActivExpression 2 den "Self-Paced Learning"-Modus, mithilfe dessen jeder Schüler eigenständig im eigenen Lerntempo lernen und den Schwierigkeitsgrad individuell bestimmen kann. Die Ergebnisse bzw. Antworten der Schüler können auf Wunsch vom Lehrer in Microsoft Excel exportiert sowie zur Datenspeicherung und Bewertungszwecken an ActivProgess übergeben werden. Nicht zuletzt sind die einzelnen Geräte personalisierbar, d.h. konkreten Personen zuzuordnen. ActivExpressions können überall eingesetzt werden, wo ein Computer in Betrieb genommen werden kann. Die Geräte funktionieren über Funk und bieten auch ohne ein interaktives Whiteboard die Möglichkeit der kreativen interaktiven Einbindung aller Schüler.

ActivEngage Mobile: Software für mobile Endgeräte

Neu ist auch die Version ActivEngage Mobile, das Promethean auf der didacta vorstellt. Die Software für interaktives, antwortgesteuertes Lehren und Lernen wird jetzt zusätzlich für mobile Endgeräte angeboten. Damit eröffnet das aktuelle ActivEngage Mobile neue Perspektiven: Kaum ein Schüler verfügt heute nicht über ein entsprechendes Endgerät, sodass der Einsatz weiterer Hardware überflüssig wird. Mit ActivEngage Mobile können Schüler und Lehrer von mobilen Endgeräten oder jedem Rechner aus miteinander kommunizieren und diskutieren, die Software ist skalierbar, bietet ebenfalls einen "Self-Paced Learning"-Modus und kann problemlos parallel mit anderen Schülerfeedback-Systemen genutzt werden.

ActiVote: bringt mehr Farbe in den Unterricht

Eine weitere Produktneuheit von Promethean ist das ActiVote in neuem Gewand. Das Abstimmungsgerät zur sofortigen Bewertung belebt den Unterricht, indem es den Schüler zu einer aktiven Mitgestaltung und Meinungsäußerung während der Unterrichtseinheit auffordert. Das robuste Gerät ist jetzt durch ein neues Design optisch und grafisch noch attraktiver geworden – und steht damit für noch mehr Lernspaß.

Blick in die Zukunft: der ActivTable

Als Ausblick auf kommende Angebote von Promethean stellt das Unternehmen ebenfalls auf der didacta 2012 den ActivTable vor: einen interaktiven Tisch mit 46 Inch Touchscreen. Er verfügt über einen leistungsfähigen PC und USB-Ports zur Integration mit einem ActivBoard oder ActivInspire und ActivEngage. Zudem unterstützt der ActivTable 14 Applikationen und insgesamt 70 verschiedenen Aktivitäten. Der Tisch kann von Gruppen mit bis zu sechs Personen gleichzeitig genutzt werden. Mit dem ActivTable lässt sich vor allem das Arbeiten in der Gruppe mit problemlösungsorientiertem Ansatz und kollektiven Entscheidungsprozessen fördern, wobei die Lehrkraft den Beitrag jedes einzelnen Schülers identifizieren kann. Der ActivTable zeigt, welche neuen Möglichkeiten innovative Technologie in Verbindung mit intelligentem Produktdesign für die Förderung kollaborativer Lernansätze bietet.

Alle Produktneuheiten präsentiert Promethean bei der "Interaktiven Reise", zu der das Unternehmen im Rahmen seines Messeauftritts alle Interessierten einlädt. Zudem stehen Vertreter von Promethean selbstverständlich für Fragen und Erklärungen rund um die Neuheiten sowie das gesamte Produktspektrum zur Verfügung.
Weitere Informationen rund um Promethean finden sich unter www.prometheanworld.com/german/.

Über Promethean

Promethean - Lighting the flame of learning

Promethean ist ein international führender und innovativer Anbieter von interaktiven Unterrichtsmitteln. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf schülerorientiertem, interaktivem Unterricht. Dazu bieten wir integrierte Lösungen an, mit denen die Lehrer Unterricht, Lerninhalte und Prüfungsmethoden an die individuellen Bedürfnisse der Schüler anpassen können. Unsere Produkte sind in über 500.000 Klassenräumen weltweit im Einsatz. Den rund eine Million Mitgliedern von PrometheanPlanet.com, der weltweit größten Online-Plattform für Nutzer interaktiver Whiteboards, stehen ca. 23.000 Dateien mit Lehrmaterialien zum kostenlosen Download zur Verfügung. Prometheans Hauptsitze befinden sich in Großbritannien und in den USA. Das Unternehmen unterhält weltweit Büros in neun Ländern und ist unter Promethean World Plc an der London Stock Exchange gelistet (Ticker-Symbol ist ´PRW´). www.PrometheanWorld.com

Ansprechpartner

Promethean
Web: www.prometheanworld.com/de

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden