© www.pixabay.de
Förderung

Baden-Württemberg: 2 Milliarden Euro für die Kinderbetreuung

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes haben die Kommunen im Rahmen des kommunalen Finanzausgleiches 2020 circa 2 Mrd. Euro an Zuweisungen für die in Tageseinrichtungen und in der Tagespflege betreuten Kinder (unter 7 Jahre) erhalten. Dies entspricht einer Steigerung um 20 % oder rund 339 Mill. Euro gegenüber dem Vorjahr 2019. mehr

© Fujitsu Technology Solutions GmbH

Wie gelingt Schulen und Schulträgern der Schritt zum digitalen Unterrichtskonzept?

Die Pandemie hat die gewohnten Schulkonzepte auf den Kopf gestellt. Von heute auf morgen mussten Schulleitungen, Lehrkräfte und Schulträger versuchen, den Unterricht mit digitaler Unterstützung am Laufen zu halten. Die IT-Expert:innen von Fujitsu haben einen praktischen Handlungsleitfaden mit Tipps zur Umsetzung und motivierenden Impulsen erstellt. mehr

23.06.2021 Pressemeldung Fujitsu Technology Solutions GmbH

© 2021 gpointstudio/Shutterstock
Studie

Bald wieder Homeschooling? Mehr als jeden zweiten Schüler stresst das

KKH-Umfrage: Kinder von Alleinerziehenden besonders unter Druck – Angst vor Corona-Folgen. mehr

23.06.2021 Pressemeldung KKH Kaufmännische Krankenkasse

© www.pixabay.de
Europa

Erasmus+ bietet noch mehr Möglich­keiten für Austausch und Begegnung

Digitaler, inklusiver und nachhaltiger: Die EU-Programme Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps bieten jetzt noch nie dagewesene Möglichkeiten der Zusammenarbeit und der Auslandsmobilität. mehr

© privat

Ralf Grümme wird Geschäftsführer des Georg Westermann Verlags

Am 1. November 2021 wird Ralf Grümme neben Hartmuth Brill in die Geschäftsführung der Georg Westermann Verlag GmbH eintreten. Hartmuth Brill wird im April 2022 wegen des Erreichens der Altersgrenze die Westermann Gruppe verlassen, Ralf Grümme wird die Geschäftsführung des Verlags dann allein wahrnehmen. mehr

22.06.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© Alexandra Koch / pixabay.com
Pandemie

Folgen für Kinder und Jugendliche

Die Pandemie hat für Kinder und Jugendliche vielfältige Auswirkungen auf deren Bildung, soziale Interaktion, sozioemotionale Entwicklung, körperliche Aktivität sowie auf das psychische Wohlbefinden. Viele Betroffene werden in der Lage sein, die Auswirkungen zu überwinden. Manche dagegen werden von den erlittenen Defiziten begleitet. mehr

© 2020 Maria Symchych/Shutterstock
Studie

Distanzunterricht genauso effektiv wie Sommerferien

Wie effektiv lernen Kinder und Jugendliche beim häuslichen Distanzunterricht? Diese Frage wird nicht nur unter Fachleuten intensiv diskutiert. Eine Studie aus der Pädagogischen Psychologie an der Goethe-Universität gibt für das Frühjahr 2020 eine ernüchternde Antwort. Später scheint sich die Situation etwas verbessert zu haben. mehr

© www.pixabay.de
Investition

Sächsische Hochschulen werben erfolgreich Gelder zur Digitalisierung ein

Sächsische Hochschulen können die Entwicklung von digitalen Lehrformaten weiter vorantreiben. An der ersten Ausschreibung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre haben sich 13 sächsische Hochschulen und die Berufsakademie Sachsen mit fünf Einzelanträgen sowie der Beteiligung an drei Verbundanträgen erfolgreich beteiligt. mehr

© www.pixabay.de
Aufholprogramm

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder nachhaltig verwirklichen

"Die für die Sommerferien und das neue Schuljahr geplanten Aufhol- und Unterstützungs­programme für Kinder und Jugendliche sollten die psychosoziale, emotionale und körperliche Entwicklung ebenso in den Blick nehmen wie das Aufholen von Lernrückständen", erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte. mehr

© www.pixabay.de
Warnung

Mehr Mitbestimmung und Teilhabe für junge Menschen

Mangelnde Mitbestimmungsmöglichkeiten junger Menschen gefährden das demokratische System und führen zu sozialer Spaltung, warnt die dbb jugend. Sie will mehr Teilhabe. mehr

21.06.2021 Pressemeldung dbb beamtenbund und tarifunion