Kulturelle Bildung

Verleihung des Politik & Kultur-Journalistenpreises

Christian Eger (Mitteldeutsche Zeitung), Fredy Gareis und Christian Salewski (Zeit-Dossier) sowie Gerhard Schick und Birgit Schulz (WDR/ARTE) werden heute mit dem [Journalistenpreis](http://www.kulturrat.de/text.php?rubrik=63) der Zeitung Politik & Kultur auszeichnet. Der Politik & Kultur-Journalistenpreis wird den Preisträgern für ihre exzellente Darstellung kulturpolitischer Themen verliehen.

13.09.2012 Pressemeldung Deutscher Kulturrat e.V.

Christian Eger überzeugte die Jury durch seine kontinuierliche journalistische Begleitung und Aufbereitung der Kulturpolitik in Sachsen-Anhalt. Fredy Gareis und Christian Salewski werden ausgezeichnet für die Reportage "Ein Picasso für Palästina", erschienen im ZEIT-Dossier. Der Beitrag "Halbmond über Köln" von Gerhard Schick und Birgit Schulz, ausgestrahlt von WDR/ARTE, wird als beste Fernsehreportage ausgezeichnet.

Der Politik & Kultur-Journalistenpreis wird von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, bereits zum 8. Mal vergeben. In diesem Jahr findet die Verleihung erstmals in der Katholischen Akademie Berlin statt.

Der Herausgeber von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, sagte: "Die drei auszuzeichnenden Beiträge zeigen wieder einmal mehr, dass sehr gute Kulturpolitikberichterstattung weder spröde noch eintönig sein muss. Ich beglückwünsche die Preisträger zu ihren herausragenden Arbeiten und wünsche mir sehr, dass von diesen eine Strahlkraft ausgeht, die auch andere Journalisten dazu ermuntert, den Fokus stärker auf kulturpolitische statt ausschließlich feuilletonistische Inhalte zu legen. Wir brauchen noch mehr Journalistinnen und Journalisten, die die nationale und internationale Kulturpolitik kritisch begleiten."


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden