309. Kultusministerkonferenz in Berlin

Auf der heutigen Sitzung der 309. Kultusministerkonferenz in Berlin fand ein Gespräch mit dem französischen Erziehungsminister Fillon statt, an dem auch der Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages für deutsch-französische Zusammenarbeit, der saarländische Ministerpräsident, Peter Müller, teilnahm.

10.03.2005 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Ministerpräsident Müller dankte Minister Fillon für die bisherige gute Zusammenarbeit und übergab ihm eine Liste mit Thüringer Schulen, die Partnerschulen in Frankreich suchen. Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) bekräftigte das Interesse des Freistaats an einer weiteren Zusammenarbeit mit Frankreich auf schuli-schem Gebiet: "Unser Interesse liegt sowohl im weiteren Ausbau des Schüleraustauschs und den Schulpartnerschaften als auch in der Intensivierung des Lehreraustauschs."

Minister Fillon sicherte daraufhin zu, dass die französische Regierung entsprechende Verordnungen erlassen werde, die den Einsatz deutscher Lehrer in Frankreich und französischer Lehrer in Deutschland erleichtern sollen. Dazu wurden, so Minister Goebel abschließend, entsprechende arbeitsrechtliche Regelungen zugesagt. Das Thema sei im übrigen auch Gegenstand der Sitzung des deutsch französischen Ministerrats im April diesen Jahres.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden