Cornelsen zeigt Präsenz in Nürnberg:

Auch auf der 57. Internationalen Spielwarenmesse zeigt Cornelsen Präsenz: Auf 25 Quadratmetern in Halle 11.0, Stand A21 präsentiert der führende Verlag für Bildungsmedien das gesamte Edutainment-Sortiment, zum Beispiel den Deutschen Kindersoftwarepreis-Sieger "Genius – Task Force Biologie" sowie - passend zum Kinostart Ende März - "Der Räuber Hotzenplotz". Vorführrechner zum Testen der preisgekrönten Silberscheiben stehen bereit.

13.01.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Auch Print-Bestseller wie das komplette "Dorothee Raab"-Programm, "Pocket Teacher", "Mein Grundwissen" und "Besser in…" werden dem Fachpublikum in Nürnberg präsentiert. Vom 2. - 7. Februar 2005 will Cornelsen die Zeit für intensive Gepräche mit Händlerkollegen nutzen: Interessierte Händler können einen persönlichen Termin mit Katharina Barz vom Cornelsen-Vertrieb vereinbaren und erhalten ihre kostenlose Messeeintrittskarte.

Cornelsen-Stand: Halle 11.0, Stand A21

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden