Ganztagsschule wird Regelschule

"Die Ganztagsschule wird auch in Baden-Württemberg in wenigen Jahren die Regelschule sein", sagte am Dienstag in Stuttgart Rainer Dahlem, Landesvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

15.02.2005 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

Die GEW unterstützt die Vorschläge der Landtags-SPD zur Reform der Schulstruktur. "Wir brauchen in erster Linie Ganztagsschulen, um unsere Unterrichtskultur zu verändern und die Kinder und Jugendlichen besser fördern zu können. Deshalb benötigen die Ganztagsschulen die zusätzlichen Lehrerstellen, die durch die zurückgehenden Schülerzahlen frei werden", so Dahlem.

Die GEW empfiehlt der SPD "ruhig etwas mutiger zu sein" und nicht nur die sechsjährige Grundschule anzustreben. "Wir empfehlen den Blick in den hohen Norden. SPD und Grüne in Schleswig-Holstein wollen als erstes Bundesland die mehrgliedrige Schulstruktur abschaffen und die Schulen nach den erfolgreichen skandinavischen Vorbildern neu gestalten. Dies ist ein mutiger Schritt in die richtige Richtung", so Dahlem.

Ansprechpartner

GEW Baden-Württemberg

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden