Kultusministerin Hohlmeier: Große Erfolge bayerischer Schülerinnen und Schüler beim französischen Abitur

06.08.2004 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

"Schülerinnen und Schüler des Münchner Dante-Gymnasiums und des Werner-Heisenberg-Gymnasiums haben in diesem Jahr das bayerische und das französische Abitur erworben, darunter 15 mit herausragenden und guten Ergebnissen", gab Kultusministerin Monika Hohlmeier bekannt. Durch einen besonderen französischen Prüfungsteil haben sie sowohl die deutsche als auch die französische Hochschulzugangsberechtigung (Baccalauréat). "Mit dem AbiBac haben die Schülerinnen und Schüler gezeigt, dass sie bereit sind, zusätzliche Anstrengungen im bilingualen Unterricht und bei der Vorbereitung auf zwei Abiturprüfungen auf sich zu nehmen", sagte die Ministerin.

Die Absolventinnen und Absolventen mussten im Vergleich zu ihren Mitabiturienten wesentlich mehr leisten: Sie hatten französischsprachigen Unterricht in den Grundkursen Erdkunde und Geschichte. In der Abiturprüfung waren eine schriftliche Prüfung im Grundkurs Geschichte auf Französisch, das Leistungskursabitur Französisch und eine von einem französischen Prüfungsbeauftragten aus Frankreich abgenommene zusätzliche mündliche Prüfung in französischer Literatur zu bewältigen. "Die Hochschulzugangsberechtigung für zwei europäische Länder sichert den Schülerinnen und Schülern hohe Wettbewerbsfähigkeit und verdoppelt ihre Chancen am europäischen Arbeits- und Ausbildungsmarkt", so die Ministerin.

Bayern beteiligte sich in diesem Jahr zum dritten Mal am AbiBac. "Dieses Projekt ist ein Erfolgsmodell der deutsch-franzÖsischen Zusammenarbeit. Es erÖffnet bayerischen SchÜlerinnen und SchÜlern noch bessere Zukunftschancen in einem zusammenwachsenden Europa", erklärte Hohlmeier.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden