Gymnasium

© Kinga/Shutterstock
Mehrbedarf

Junge Lehrkräfte dringend benötigt

Der bayerische Philologenverband (bpv) sieht großen Bedarf an Gymnasien und Beruflichen Ober­schulen: „Die Lehrerversorgung im Herbst ist nicht gesichert. Gymnasien und Berufliche Ober­schulen werden in einen Lehrermangel laufen“, warnt Michael Schwägerl, der Vorsitzende des bpv. mehr

22.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.com
Profil- und Leistungsstufe

Neuerungen zur Oberstufe an den bayerischen Gymnasien

Kultusminister Michael Piazolo stellte heute mit Vertretern der Arbeitsgruppe Oberstufe weitere Neuerungen vor. Bei der Ausarbeitung sind unter anderem der Bayerische Philologen­verband, die Vereinigung der Direktorinnen und Direktoren der Bayerischen Gymnasien, die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern und die Landesschülersprecher beteiligt. mehr

© www.pixabay.de
Schulabschluss

Anstieg der Schülerzahlen

Baden-Würtemberg: Trendwende an allgemeinbildenden Schulen und auch an beruflichen Schulen in Sicht – Vorausrechnung zur Entwicklung der Schüler- und Schulabgängerzahlen bis 2030 veröffentlicht mehr

© www.pixabay.com
Engagement

Nachhaltige Gymnasien

Umfrage: Nachhaltigkeit und Umwelt werden seit Jahren an den Gymnasien in Bayern großgeschrieben. mehr

10.10.2019 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© Fotowerk – stock.adobe.com
Schulwechsel

Tipps für Fünftklässler beim Wechsel ans Gymnasium

Wenn am Dienstag das neue Schuljahr in Bayern beginnt, sind besonders die Schülerinnen und Schüler der kommenden fünften Jahrgangsstufe aufgeregt. Knapp 40 Prozent der Viertklässler treten auf die 431 staatlichen und privaten Gymnasien im Freistaat über. mehr

06.09.2019 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Forderung

Junge Philologen kritisieren geringe Einstellungszahlen an Gymnasien

Enttäuscht haben die Jungen Philologen, Interessenvertretung der Referendarinnen und Referendare sowie der jungen Lehrkräfte an Gymnasien, die vom baden-württembergischen Kultusministerium für 2019 vorgesehenen Einstellungen für das kommende Schuljahr zur Kenntnis genommen. mehr

© Kinga/Shutterstock
Schulwahl

Übergangsquote auf Gymnasien rückläufig

Das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen ist abgeschlossen. Insgesamt 23.526 Schülerinnen und Schüler werden in Schleswig-Holstein zum nächsten Schuljahr von der Grundschule auf eine weiterführende Schulart wechseln, das sind 156 weniger als im Vorjahr, gab das Ministerium vergangenen Donnerstag bekannt. mehr

© www.pixabay.de
Schulwahl

Bildungsempfehlung: 48 Prozent Gymnasium und 51 Prozent Oberschule

Sachsen: Von rund 31.000 Grundschülern der 4. Klassen an öffentlichen Schulen haben 48 Prozent (14.800 Schüler) in diesem Jahr eine Bildungsempfehlung für das Gymnasium und 51 Prozent (15.800 Schüler) für die Oberschule erhalten. mehr

© studieren.de

Finanzierung von Schülerzeitungen ganz einfach per App!

Mit dem Projekt Schultopf helfen Universitäten und Hochschulen Schulen in ganz Deutschland bei der Finanzierung ihrer Schülerzeitungen und Jahrbücher. Jetzt hat das Schultopf Team eine App entwickelt, mit der die Sponsorengelder noch besser verteilt werden können. mehr

20.02.2019 Pressemeldung studieren.de

© www.pixabay.de
Grundschulempfehlung

Übergangsquoten nach der Grundschule bleiben 2018/19 stabil

Baden-Württemberg: Wie schon im vergangenen Jahr sind die Übergangsquoten von der Grundschule auf die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2018/19 stabil und zeigen nur leichte Veränderungen. mehr