Kultusstaatssekretär Freller übergibt Bayerisches Kulturfonds-Stipendium an 15 bayerische Schülerinnen und Schüler für Auslandsaufenthalte

Kultusstaatssekretär Karl Freller hat am heutigen Mittwoch das Bayerische Kulturfonds-Stipendium für Auslandsaufenthalte in Partnerländern Bayerns für das Schuljahr 2006/2007 verliehen. 15 bayerische Schülerinnen und Schüler erhielten die Urkunden für ein einjähriges Auslands-Stipendium, das aus den Mitteln des Kulturfonds Bayern finanziert und in Zusammenarbeit mit dem American Field Service (AFS) durchgeführt wird.

12.07.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

"Bereits zum dritten Mal können die jungen Menschen, denen die Zukunft gehört, unsere Partnerländer in der Welt kennen lernen - auch mit dem Wunsch und dem Auftrag, als "Botschafter Bayerns" unsere internationalen Beziehungen mit zu unterstützen und lebendig zu erhalten", so Freller bei der feierlichen Übergabe der Urkunden im Rokokosaal der Regierung von Schwaben in Augsburg. "Die Stipendiatinnen und Stipendiaten lernen in ihrem Auslandsjahr fremde Länder, Kulturen und Sprachen. Bereichert mit diesen Erfahrungen leisten sie damit einen wesentlichen Beitrag für die Völkerverständigung, den Frieden und die Zukunftsfähigkeit unseres Landes."

Die aus einer Vielzahl von Bewerbern ausgewählten 15 Stipendiatinnen und Stipendiaten, die zwischen 16 und 18 Jahren alt sind, erhalten bis zu 4.000 Euro für den Aufenthalt in Russland, China, Kroatien, Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn. Der Kulturfonds Bayern übernimmt unter anderem die Kosten für die Reise, verschiedene Seminarangebote, Schulbesuche sowie Versicherungsleistungen. Folgende Botschafter Bayerns wurden nach mehreren Auswahlwochenenden von einem Stipendienausschuss ausgewählt, der sich aus Vertretern des AFS, des Bayerischen Jugendrings sowie dem Bayerischen Kultusministerium zusammensetze:

Begemann, Bernhard, Donau Gymnasium Kelheim, Russland
Bögelein, Eva Maria, Clarius Gymnasium Bamberg, China
Denzl, Katharina, Gymnasium Raubling, Ungarn
Endrich, Tobias, Camerloher Gymnasium Freising, Tschechien
Gebhardt, Lena Maria, Celtis-Gymnasium Schweinfurt, Russland
Hoppe, Christin ,Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg, Polen
Kay, Anja, Dietzenhofer Gymnasium Bamberg, Polen
Mitterbauer, Anna, Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe Passau, Ungarn
Schauer, Sabrina, Oskar-von-Miller-Gymnasium München, Polen
Schurkus, Henry, Gymnasium Moosach München, China
Semle, Hanna, Gnadenthal Gymnasium Ingolstadt, Slowakei
Thomas, Klara, Johann-Winkelhofer Realschule Landsberg, Slowakei
Thürheimer, Ulrike, St. Bonaventura Gymnasium Dillingen, Tschechien
Ulrich, Michael, Gymnasium Penzberg, Ungarn
Wallisch, Nicole, Staatliche Fachoberschule Weilheim, Russland

Hinweis:

Bilder von der Urkundenübergabe können an der Pressestelle des Kultusministeriums angefordert werden:


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden