Neue Grundschule in Oberthal eingeweiht

Die neue Grundschule in Oberthal ist heute eingeweiht worden. "Die neue Schule in Oberthal hat ein modernes Konzept, das den heutigen Anforderungen an die Schulstandorte gerecht und auch in Zukunft Bestand haben wird", sagte Kultusminister Jürgen Schreier beim Festakt.

19.11.2004 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Der Schulneubau der zweizügigen Grundschule Oberthal wurde in nur fünf Monaten in Fertigteilbauweise hochgezogen und hat bereits seit Schuljahresbeginn den normalen Schulbetrieb aufgenommen. Neben dem neuen Schulgebäude, das auch ausreichend Raumangebot für die Bildungs- und Betreuungsangebote am Nachmittag im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule vorhält, rundet die ebenfalls neu errichtete kleine Schulturnhalle das Schulkonzept ab. Der Schulneubau hat rund 1,9 Mio. Euro gekostet.

Das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft hat die Gemeinde Oberthal als Schulträger bei der Finanzierung mit Mitteln aus dem Bund-Länder Programm "Investition Bildung und Betreuung" (IZBB) unterstützt.

Durch den Neubau der Grundschule Oberthal können jetzt in qualitativ angemessenem Maße die Bildungs- und Betreuungsangebote im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule am Nachmittag stattfinden.

In der neuen Schule stehen zwei Räume für die Nachmittagsbetreuung zur Verfügung. 13 Kinder nehmen zurzeit ein Betreuungsangebot wahr. Insgesamt können im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule zwei Gruppen für maximal 40 Kinder eingerichtet werden. Die Betreuung übernimmt die St. Wendeler Initiative für Arbeit und Familie (WIAF St. Wendel).


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden