Neuer Pressesprecher im Kultusministerium

Dr. Ludwig Unger (44) hat heute die Funktion des Pressesprechers des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus übernommen. Der gebürtige Nordosthesse hatte an den Universitäten Bamberg, Erlangen-Nürnberg und Würzburg Geschichte, Politikwissenschaft, Theologie, Volkskunde und Erwachsenenbildung studiert. Stationen seines beruflichen Werdeganges waren die Pressestelle der Universität Bamberg und das Medienreferat der Diözese Fulda. Von 1995 bis 2002 leitete er die Redaktion "Hochschule und Kirche" der Tageszeitung "Fränkischer Tag", bevor er 2002 als Pressereferent zu dem in Freising ansässigen Osteuropa-Hilfswerk der katholischen Kirche, Renovabis, wechselte.

01.09.2005 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Seit vielen Jahren engagiert sich der verheiratete Vater zweier Kinder in der Elternvertretung und dem Förderverein einer Volksschule im Landkreis Bamberg sowie dem Diözesanrat der Erzdiözese Bamberg. Seit 2000 hat er einen Lehrauftrag an der Universität Bamberg zum Thema "Soziale Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit" inne.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden