Neues Cornelsen Lehrwerk für Wirtschaftsspanisch

Spanisch wird nicht nur immer beliebter. Auch für den beruflichen Erfolg gewinnen gute Spanischkenntnisse an Bedeutung. Das Lehrwerk Español Profesional aus dem Cornelsen Verlag bereitet auf alle typischen Kommunikationssituationen des Arbeitsalltags vor und eignet sich damit besonders als Einsteigerlehrwerk in der beruflichen Bildung sowie in der Erwachsenenbildung.

29.05.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Eine spanische Schokoladenfabrik geht eine Kooperation mit einem deutschen Süßwarenunternehmen ein. Anhand der sympathischen Geschichte eines spanischen Unternehmens vermittelt das Lehrwerk praxisorientiert und lebensnah Sprachkenntnisse für berufliche Standardsituationen. Schritt für Schritt werden die Lernenden so fit für E-Mails, Geschäftsbriefe, Telefonate oder Verhandlungen.

Eine Seite jeder Lektion widmet sich der ´Realidad hispánica´. Hier dreht sich alles um berufs- und landeskundliche Themen aus Spanien und Lateinamerika. Aktuelle Texte aus der Arbeitswelt liefern anregenden Diskussionsstoff. Die sanfte Grammatikprogression erleichtert den Lernenden den Einstieg in die Sprache und führt schnell zu Erfolgen. Überblicksseiten zu Aussprache, Rechtschreibung, Grammatik sowie ein Vokabelverzeichnis im Anhang fassen das Gelernte zusammen. Arbeitsbuch, Audio-CD sowie Lehrerhandreichung runden das Lehrwerk ab.

Español Profesional richtet sich an Lernende mit wenig oder keinen Vorkentnissen. Das zweibändige Lehrwerk führt zur Niveaustufe B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens und bereitet auf das ´Certificado de Español Comercial´ sowie auf das Europäische Sprachenzertifikat Spanisch vor.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden