Russischsoftware für den Unterricht und zu Hause erschienen

Im Zuge der wachsenden bilateralen Beziehungen zu Russland ist das Interesse für Russisch als Fremdsprache ungebrochen: Bundesweit lernten im Schuljahr 2003/2004 nahezu 114.000 Schüler die russische Sprache mit ihrer kyrillischen Schrift. Erstmals veröffentlicht der Cornelsen Verlag eine Russischsoftware, die im Unterricht und zu Hause eingesetzt werden kann: Dialog 1 interaktiv.

02.09.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Lehrkräfte können so abwechslungsreich die Forderungen der aktuellen Rahmenpläne zum Einsatz der neuen Medien im Russischunterricht berücksichtigen. Schülerinnen und Schüler arbeiten damit zu Hause immer lehrplangerecht. Mit nahezu 500 Übungen gewährleistet die Software ein reichhaltiges Lernangebot mit Selbstkontrolle. Jeweils drei Niveaus sind in den Bereichen Vokabeln, Grammatik und Anwenden auswählbar - symbolisiert durch eine Feder (leichte Übungen), eine Waage (mittelschwere Übungen) und eine Nuss (schwere Übungen). Insgesamt stehen 25 verschiedene Übungsformen zur Verfügung, die ein differenziertes Arbeiten ermöglichen. Am Ende jedes Abschnittes wartet ein Test (Lückentext).

Dialog 1 interaktiv ist auf das erfolgreiche Russisch-Lehrwerk Dialog - Band 1 abgestimmt, kann aber auch eigenständig verwendet werden. Die Lernsoftware für den Russischunterricht ergänzt die Lektionen "Start" und 1 bis 5 des Lehrwerks und bietet weiterführende Angebote zu den Übungen in den Schülerbüchern und Arbeitsheften an. Das Screendesign der CD-ROM ist konsequent auf den Lehrwerkverbund abgestimmt, klar strukturiert und leicht zu navigieren. Das übersichtliche Seitenlayout zeigt den Nutzern immer genau an, wo sie sich befinden. Die Einstiegslektion "Start" hält spezielle Vorübungen parat: Hier werden die Schüler in kleinen Schritten an die kyrillische Tastaturbelegung herangeführt. Die kyrillischen Tastaturaufkleber werden zu jeder Software mitgeliefert. Aufgabenstellungen können durch Sprachumschaltung in Deutsch oder Russisch angezeigt werden. Ein Bewertungssystem nach Punkten ermöglicht jederzeit eine individuelle Lernstandsanzeige. Weitere Elemente sind ein elektronisches Wörterverzeichnis mit jeweils rund 500 Einträgen (Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch) sowie Hilfefunktionen. Ein großer Vorteil der Software liegt in den integrierten Feedbacks und Bewertungssystemen. Die Software für das 1. Lernjahr Russisch ist für knapp 25,- Euro im Handel erhältlich.

Dialog 1 interaktiv - 1. Lernjahr Russisch

CD-ROM Home-Einzel-Lizenz Euro (D) 24,95(*)
ISBN 3-06-501411-4

CD-ROM Netzwerkfähige-Lizenz Euro (D) 99,95(*)
ISBN 3-06-120003-7

CD-ROM Lehrer-Einzel-Lizenz Euro (D) 10,--(*)
ISBN 3-06-501414-9
(*)= unverbindliche Preisempfehlung

Systemvoraussetzungen:

Pentium-PC, 350 MHz, 128 MB RAM, Grafikkarte mit mindestens 16-Bit Farbtiefe (High Color), Bildschirmauflösung 800 x 600, 8fach-CD-ROM-Laufwerk, 16-Bit-Soundkarte + Lautsprecher, Windows® 98SE/ME, Windows® 2000/XP, installierte Sprachunterstützung für Russisch

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden