Schulstart

© www.pixabay.de
1. Schulwoche

Baden-Württemberg: Rund 102.500 Schulanfänger im September 2020

Rückstellungen an den Grundschulen Baden-Württembergs im Vorjahr bei 10,5 %. mehr

© HKM / Manjit Jari
Fazit

Lorz: Hessens Schulen meistern Schuljahresbeginn "beeindruckend"

Kultusminister Lorz: „Unser ganzer Einsatz gilt dem Schutz und der Unterstützung unserer Schulen, damit so viel Unterricht wie möglich stattfinden kann.“ mehr

28.08.2020 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.com
Schulstart

Schutzmaßnahmen und Kompensation coronabedingter Lernrückstände

Gute Bildung in sicheren Schulen: unter diesem Motto starten am Donnerstag mehr als 1 Millionen niedersächsische Schülerinnen und Schüler an allgemein und berufsbildenden Schulen in das neue Schuljahr 2020/2021. mehr

© www.pixabay.com
Übertragungsgefahr

„Mund- und Nasenschutz verschleiert das potentielle Infektionsrisiko“

„Eine Maskenpflicht in Schule sollte nicht das vordringliche Mittel der Wahl sein. Zunächst gilt es technische und organisatorische Maßnahmen umzusetzen, damit die Gefahr einer Infektion für alle am Schulleben Beteiligten maximal und langfristig reduziert werden kann.“ sagt die Bremer Landesvorstandssprecherin der GEW, Elke Suhr. mehr

21.08.2020 Pressemeldung GEW Bremen

© www.pixabay.de
Bildungsgewerkschaft

Hinter den eigenen Ansprüchen zurück 

Die GEW NRW zieht eine kritische Halbzeitbilanz zu der Schulpolitik der Landesregierung. Diese bleibt insgesamt hinter ihren eigenen Ansprüchen zurück. mehr

19.08.2020 Pressemeldung GEW Nordrhein-Westfalen

© www.pixabay.de
Schulstart

162.000 Einschulungen zum neuen Schuljahr in NRW

Rund 162.000 Mädchen und Jungen werden laut einer Vorausberechnung des NRW-Schulministeriums zum neuen Schuljahr 2020/21 in Nordrhein-Westfalen eingeschult.
mehr

© MSB/ Susanne Klömpges
NRW-Schulstart

Gebauer: Der Masterplan ist Grundlage für die Grundschule der Zukunft

Masterplan Grundschule: 718 Millionen Euro für die Grundschulen in Nordrhein-Westfalen mehr

© HKM / Manjit Jari
Regelunterricht

Hessen ermöglicht kostenlose Corona-Tests für Lehrkräfte

Lorz: „Dank der neuen Testkapazitäten können sich unsere Beschäftigten ruhigen Gewissens auf ihre Hauptaufgabe – den Unterricht – konzentrieren.“ mehr

05.08.2020 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© Studienkreis

Studienkreis gibt Tipps für einen gelungen Schulstart in Corona-Zeiten

In Kürze beginnt das neue Schuljahr. Nach einem von Schulschließungen und Homeschooling bestimmten ersten Halbjahr und sechs Wochen Ferienpause stehen Schüler, Eltern und Lehrer damit vor neuen Herausforderungen. mehr

22.07.2020 Pressemeldung Studienkreis

© www.pixabay.com
Infektionsszenarien

GEW Niedersachsen: „Landesregierung organisiert den Mangel, behebt ihn nicht“

Niedersachsen Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat Pläne für unterschiedliche Infektionsszenarien im Schuljahr 2020/2021 vorgelegt und ist damit einer Forderung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft nachgekommen. Die GEW kritisierte allerdings den fehlenden Personalausbau in Niedersachsens Schulen. Nur so könnten die durch Corona überdeutlich gewordenen Mängel künftig behoben werden. mehr

07.07.2020 Pressemeldung GEW Niedersachsen