Verleihung der Zelter- und Pro-Musica-Plaketten 2006

Die kulturelle Leistung der Empfänger der Zelter- und Pro-Musica-Plaketten hat Kunstminister Thomas Goppel bei der diesjährigen Verleihung am Sonntag in Grünwald hervorgehoben, bei der 26 bayerische Chöre sowie 6 bayerische Blaskapellen und Musikvereine für ihre künstlerischen und volksbildenden Verdienste ausgezeichnet wurden.

02.04.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

"Chöre und Blaskapellen bewahren das Brauchtum und die Kultur vor Ort und tragen damit zur Identifikation des Einzelnen mit seiner Heimat bei." Goppel würdigte das ehrenamtliche Engagement und die Eigeninitiative als einen entscheidenden Beitrag zur Sozialisation gerade auch der jungen Menschen.

Im Andenken an den Chorleiter Zelter, dem Pionier der Laienchorbewegung, ehrt der Bundespräsident alljährlich deutsche Laienchöre, die seit mindestens 100 Jahren bestehen. Ins Leben gerufen wurde die Zelter-Plakette im Jahre 1957 vom Bundespräsidenten Theodor Heuss. Sein Nachfolger, Bundespräsident Heinrich Lübke, hat zwölf Jahre später eine entsprechende Auszeichnung für Blaskapellen bzw. Instrumentalensembles gestiftet: "Pro Musica" – "Für die Musik", so heißt dieser zweite Preis. Voraussetzung für eine Ehrung ist, dass sich die Ensembles intensiv und erfolgreich der Chor- bzw. der Instrumentalmusik gewidmet haben. Kunstminister Goppel: "Damit werden von allerhöchster staatlicher Stelle die Leistungen von Chören und Instrumentalgruppen gewürdigt. Es kommt dabei nicht auf die Zahl der verkauften CDs oder auf Auftritte im Fernsehen an. Entscheidend ist, dass der Chor oder die Blaskapelle das kulturelle Leben eines Ortes über mehrere Generationen hinweg mitgeprägt hat."

Die Zelter-Plaketten erhalten in diesem Jahr folgende Chöre:

Bayerischer Sängerbund (= Dachverband)

  • Chor- und Orchesterverein Glonn e.V.

 

  • Gesangverein Liedertafel Utting e.V.

Chorverband Bayerisch-Schwaben

Männergesangverein Fischen 1906

Deutscher Allgemeiner Sängerbund, Landeschorverband Bayern Volks-Chor Peißenberg e.V.

Fränkischer Sängerbund

  • Volkschor Herzogenaurach

 

  • Gesangverein "Liederkranz" Rednitzhembach e.V.

 

  • Gesangverein "Liederkranz" Rittersbach, Georgensgmünd

 

  • Männergesangverein "Frohsinn" Wassermungenau e.V., Abenberg

 

  • Gesangverein "Frisch auf" 1906 Altenplos-Grüngraben

 

  • Männergesangverein Burk, Forchheim

 

  • Gesangverein "Eintracht" Kirchfarrnbach

 

  • Sängerbund Weißenbronn, Heilsbronn

 

  • Männergesangverein Gräfensteinberg, Haundorf

 

  • Männergesangverein "Sängerbund" Neustadt/WN 1906

 

  • Gesangverein 1906 Etzenricht

 

  • Gemischter Chor Hof-Moschendorf 1906 e.V.

 

  • Gesangverein "Cäcilia" Hohenberg 1906

 

  • Gesang- und Orchesterverein 1906 Wiesau

 

  • Männergesangverein 1906 Erlabrunn e.V.

 

  • Männergesangverein "Liederkranz" Langenprozelten 1906 e.V.

 

  • Männergesangverein 1895 Karlburg

 

  • Gesangverein Edelweiss 1906 Stetten e.V.

 

  • Gesangverein Weißenbach

Maintal-Sängerbund 1858

Gesangverein 1906 Marktheidenfeld e.V.

Ohne Mitgliedschaft in einem Chorverband

  • Sängerzunft Deisenhofen e.V.

 

  • Gesangverein "Sängerkranz Rieneck"

Diesjährige Empfänger der Pro-Musica-Plakette:

Nordbayerischer Musikbund (= Dachverband)

  • Stadtkapelle Kulmbach von 1851 e.V.

 

  • Trachtenkapelle Musikverein Obertheres

 

  • Blasorchester Sand am Main e.V.

 

  • Blaskapelle Üchtelhausen

 

  • Musikverein Waldsassen e.V.

Blasmusikverband Vorspessart

Musikverein "Edelweiß" Straßbessenbach e.V.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden