Von Giftlisten und Zeugniscodes – Buchratgeber Arbeitszeugnisse

Arbeitszeugnisse können verschlüsselte Botschaften an den zukünftigen Arbeitgeber enthalten. Im Laufe der letzten Jahrzehnte ist eine eigene Zeugnissprache entstanden. "Wer in der Lage ist, auch zwischen den Zeilen des Zeugnistextes zu lesen, kann gegebenenfalls auf die Abfassung seines Zeugnisses Einfluss nehmen.", so Klaus Derksen, Buchautor und geschäftsführender Gesellschafter der Personalvermittlung DerJobLaden in Karlsruhe. In seinem Ratgeber Arbeitszeugnisse aus der Reihe Pocket Business werden auf 136 Seiten die gängigsten Zeugniscodes dargestellt und eine "Übersetzung" angeboten. Insbesondere in kleineren Unternehmen ohne ausgebildeten Personaler gehen viele der Zeugnisaussteller mit dem Zeugniscode nicht richtig um. Auch deshalb ist es für Arbeitnehmer wichtig den genauen Zeugnisinhalt zu kennen.

27.02.2004 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Der Band leistet konkrete Hilfestellung und erläutert die gesetzlichen Grundlagen, stellt die Bestandteile eines qualifizierten Arbeitszeugnisses vor, führt in das Benotungssystem ein und "übersetzt" gestaffelt von "sehr gut" bis "mangelhaft" sämtliche gängigen Zeugniscodes. Nicht zuletzt werden die Formulierungen der so genannten "Giftliste" entschlüsselt. In seiner täglichen Arbeit berät der Autor Unternehmen bei der Personalwahl und hilft Arbeitssuchenden einen neuen Job zu finden. In zahlreichen Musterzeugnissen und Checklisten veranschaulicht er die von den Personalern geübte Zeugnispraxis. Ein Literatur- und Stichwortverzeichnis runden den 7-Euro-Band ab.

Die Pocket Business-Bücher von Cornelsen zeichnen sich durch Aktualität und eine hohe inhaltliche Kompetenz aus. Checklisten, Fallbeispiele und Erfahrungsberichte sorgen für praxisnahe Kost, die Berufspraktiker, Berufseinsteiger als auch Studenten überzeugt - und dies in allgemeinverständlicher Sprache. Die preiswerten Bände zu je 6,95 € bieten Erfolgsrezepte für den persönlichen Karriere-Schub. So erscheinen im Frühjahr weitere Ratgeber zu Stressmanagement, Ich-AG, Kundenakquise und Konflikte lösen.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden