Zeugnis

© www.pixabay.de
Ausschuss

Uneinigkeit zu Stärken und Schwächen der Bildungslandschaft

Nach einem jahrzehntelangen Anstieg des Bildungsstandes der Bevölkerung in Deutschland ist nach Einschätzung von Forschern des Bildungsberichts "Nationaler Bildungsbericht - Bildung in Deutschland 2020" ein Ende dieses Trends in Sicht. mehr

14.04.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Studienkreis

Große Lernrückstände zum Schuljahresende

Das Nachhilfe-Institut Studienkreis hilft Schülerinnen und Schülern mit kostenlosen Crashkursen. mehr

13.04.2021 Pressemeldung Studienkreis

© Antonio Guillem/shutterstock
CHE-Publikation

Die wichtigsten Fragen zum Auswahlverfahren beim Medizinstudium

Medizinstudienplätze an deutschen Hochschulen sind heiß begehrt. Doch lohnt sich die Teilnahme an einem Medizinertest, für den man sich bis zum 15. Januar bewerben muss? Und wie werden unterschiedliche Abiturnoten unterschiedlicher Bundesländer im Bewerbungsverfahren berücksichtigt? mehr

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Nur mit Aussetzung von Noten ein „faires Schuljahr“

Aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Bayern (GEW) ist es nicht gelungen, ein einheitliches und nachvollziehbares Konzept zu entwickeln, das planbares Unterrichten ermöglicht. Aus diesem Grund müssen nun weitere Maßnahmen, wie das Aussetzen von Leistungsnachweisen und Prüfungen umgesetzt werden.  mehr

14.12.2020 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Entlastung

Weniger Proben in Jahrgangsstufe 4, schlankere Zeugnisse

Bayern: 18 statt 22 Proben in der 4. Klasse, die Möglichkeit für mehr Lernentwicklungsgespräche mit persönlichem Austausch in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 sowie schlankere Zeugnisse mit individuellerer Schwerpunktsetzung durch die Lehrkräfte. mehr

© Christian Hell / Ministerium für Bildung und Kultur
Notendurchschnitt

Abiturprüfungen im Saarland abgeschlossen

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot: „Die positiven Ergebnisse bestätigen, dass es richtig war, die Abiturprüfungen durchzuführen.“ mehr

© www.pixabay.de
Anpassung

Übertrittszeugnis am 11. Mai 2020

Das Bayerische Kultusministerium passt das Übertrittsverfahren für die Viertklässlerinnen und Viertklässler der aktuellen besonderen Ausnahmesituation an. mehr

© Studienkreis

Studienkreis stellt wegen Corona-Virus auf Online-Unterricht um

Derzeit entwickelt sich die Situation rund um das Corona-Virus rasant weiter. Zu den Einschränkungen des öffentlichen Lebens gehört in einigen Bundesländern die Einstellung des Publikumsverkehrs in privaten Bildungseinrichtungen. Davon ist auch der Studienkreis betroffen. Das Unternehmen hat jetzt entsprechend auf diese Entwicklung reagiert. mehr

17.03.2020 Pressemeldung Studienkreis

© www.pixabay.de
Noten

Zwischenzeugnis für bayerische Schüler

Rund eine Million bayerische Schülerinnen und Schüler erhalten diesen Freitag zum Ende des ersten Schulhalbjahres ein Zwischenzeugnis. Kultusminister Michael Piazolo betont: „Für Kinder und Eltern ist die Ausgabe der Zwischenzeugnisse ein besonderer Termin." mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Entlastungen beim Zeugnis

Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) Fleischmann appelliert an das Kultusministerium, die Zeugnisse an den Grundschulen zu verändern: „Die Frage der Effizienz muss jetzt gestellt werden. Die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten am Limit." mehr