Montessori, Reggio & Co - Grundlagenwerk zu pädagogischen Ansätzen von Cornelsen Scriptor

Montessori- und Waldorfpädagogik, Offene Kindergärten oder auch Waldkindergärten sind beliebt wie nie zuvor. Ein klares pädagogisches Konzept gilt heute als entscheidendes Qualitätsmerkmal für Kindertageseinrichtungen. Auf der Suche nach der bestmöglichen Betreuung für ihr Kind entscheiden sich viele Eltern deshalb immer häufiger für eine Einrichtung, die sich an einem pädagogischen Ansatz orientiert. Aber auch für die Kindertageseinrichtungen selbst bietet sich hier eine Chance zur Profilierung.

28.08.2007 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Wie dies gelingen kann, zeigt das Handbuch Pädagogische Ansätze (Cornelsen Verlag Scriptor). Mit einem fundierten Überblick über die derzeit wichtigsten Ansätze ist das Handbuch eine Arbeitshilfe bei der Konzeptions- und Qualitätsentwicklung in der Frühpädagogik. Die Autoren Tassilo Knauf, Gislinde Düx und Daniela Schlüter zeichnen durch strukturierte Fachinformationen ein lebhaftes Porträt der unterschiedlichen Ansätze. Interviews mit Kindergartenleiterinnen bieten zusätzliche Einblicke in die jeweilige Praxis. Die im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts entstandene Montessori-, Waldorf- und Freinet-Pädagogik werden ebenso beleuchtet wie die in den letzten Jahrzehnten entwickelten Konzepte Situationsansatz, Reggio-Pädagogik, Offener Kindergarten und Waldkindergarten.

Ein eigenes Kapitel widmet sich der Frage nach möglichen Umsetzungsstrategien. Dabei ermuntern die Autoren Teams in Kindertageseinrichtungen zur gemeinsamen Arbeit an einem pädagogischen Konzept. Als grundlegendes Buch für die Qualitätsentwicklung in der Frühpädagogik richtet sich das Handbuch Pädagogische Ansätze in erster Linie an Erzieherinnen und Erzieher. Aber auch Eltern, die sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote machen wollen, werden hier fündig.

Tassilo Knauf, Gislinde Düx, Daniela Schlüter
Handbuch Pädagogische Ansätze
Cornelsen Verlag Scriptor, 2007
216 Seiten, kartoniert
Euro (D) 19,95
ISBN 978-3-589-24509-3

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden