Forschung

© www.pixabay.de
Studie

Wie wir Lernen lernen

Menschen nehmen von Geburt an unbewusst Strukturen in ihrer Umwelt wahr. Schon Säuglinge können zum Beispiel einzelne Worte in Silbenströmen erkennen. Diese Fähigkeit wird als statistisches Lernen bezeichnet. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Investitionen in Bildung und Forschung steigen weiter an

Das Statistische Bundesamt hat am Dienstag das Budget 2018/2019 für Bildung, Forschung und Wissenschaft veröffentlicht. Das Budget fasst die Ausgaben für Bildung, Forschung und Wissenschaft zusammen und zeigt die Finanzierungsbeiträge der öffentlichen Haushalte, des privaten Bereichs und des Auslands. mehr

© www.pixabay.de
Haushalt

Rund 326 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft im Jahr 2019

Die öffentlichen Haushalte und der private Bereich haben im Jahr 2019 nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 325,6 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft in Deutschland ausgegeben. mehr

06.04.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.com
Unterzeichnung

Forschungsfreiheit ist das Fundament des Europäischen Forschungsraums

Alle 27 EU-Mitgliedstaaten und die EU-Forschungskommissarin haben nunmehr die "Bonner Erklärung zur Forschungsfreiheit" unterzeichnet. Damit ist eine gemeinsame Basis für weitere Schritte zum Schutz der Grundwerte im Europäischen Forschungsraum geschaffen worden. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsforschung

Internationaler Austausch in der Bildungsforschung im Überblick

Auch wenn sich die Bildungsforschung vielfach auf einzelne Staaten konzentriert, ähneln sich im internationalen Vergleich oft die jeweiligen Forschungsthemen. mehr

© Mandana Sedighi, KIT
Untersuchung

Mehr als ein Lernort: Schule als hybrides System

Demografischer Wandel, zunehmende Migration, disruptive Technologien und innovative Lehr- und Lernformate erfordern Schulräume, die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht werden. Das Forschungsprojekt „Schule als hybrides System“ am KIT entwickelt ein ganzheitliches Konzept für Schulbauten, die vielfältige Funktionen miteinander verbinden. mehr

© www.pixabay.com
Tenure-Track-Programm

Verlässliche Karrierewege in Wissenschaft und Forschung

Heute hat Bundesforschungsministerin Karliczek gemeinsam mit der brandenburgischen For­schungsministerin Schüle den Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs entge­gen­genommen. Der Bericht zur Situation wissenschaftlichen Nachwuchses erscheint alle 4 Jahre und wird von einem unabhängigen wissenschaftlichen Konsortium erstellt und verantwortet. mehr

© sirtravelalot/Shutterstock
Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Karliczek: "Brauchen mehr Frauen in Spitzenpositionen von Wissenschaft"

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft. mehr

© www.pixabay.com
Forschungsgipfel

Empfehlungen für ein starkes Forschungs- und Innovationssystem in Deutschland

Auf dem Forschungsgipfel Roundtable 2020: Ende letzten Jahres haben hochrangige Wissenschaftler, Unternehmer und Politiker diskutiert, wie die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie genutzt werden können, um Stärken des deutschen Forschungs- und Innovationssystems auszubauen. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Forschungsförderung in der EU: Programm Horizont Europa kommt voran

Am 2. Februar hat EU-Forschungskommissarin Mariya Gabriel zusammen mit Europaabgeordneten und Vertretern der portugiesischen Ratspräsidentschaft den formalen Start des Forschungsrahmenprogramms Horizont Europa (2021 bis 2027) verkündet. mehr