Wohnt Gott in der KITA?

Kinder erforschen täglich neu die Welt und wollen sie erklären. Dazu gehören auch Fragen philosophischer und theologischer Art. Doch was brauchen Kinder? Wie können Kinder und Erwachsene gemeinsam Gott entdecken? Wie können Erziehende die Welt der Kinder so gestalten, dass das, was wir Gott nennen, spürbar wird, dass Religion dort ihre Sprache findet? Solche Fragen gewinnen in einer Zeit, in der die Erziehung und Bildung kleiner Kinder im Zentrum des öffentlichen Interesses steht, an Gewicht. Das Buch Wohnt Gott in der KITA? hilft, Antworten auf diese Fragen zu finden und zeigt auf, wie religionssensible Erziehung in der Praxis gestaltet werden kann.

03.11.2009 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Dabei orientiert sich das Buch an den Themen und Bedürfnissen der Kinder. Nach einem Vorwort von Ursula von der Leyen wird im ersten Kapitel erklärt, was religionssensible Erziehung überhaupt ist, bevor Kapitel zwei einen Überblick über die theoretischen Grundlagen des Themas verschafft. Die Kapitel 3 bis 6 liefern konkrete Beispiele und Impulse für die Praxis und zeigen auf, wie Erzieherinnen und Erzieher, Tageseltern, aber auch Eltern und Großeltern religionssensible Erziehung daheim oder in der KITA gestalten können.

Die Herausgeberin Dr. Katrin Bederna ist Juniorprofessorin für Religionspädagogik an der PH Ludwigsburg. Dr. Hildegard König ist Privatdozentin für Katholische Theologie an der TU Dresden und arbeitet freiberuflich als Trainerin, Beraterin und Dozentin.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden