Werteerziehung

© www.pixabay.de

»Alleinerziehend« – ein Anachronismus?!

Allein mit Kind? In den meisten Fällen gibt es da ja noch einen anderen Elternteil, der nicht im gleichen Haushalt lebt. Im besten Fall ist er eine Bereicherung, eine Unterstützung und eine Freizeitgarantie. mehr

04.09.2020 Artikel Sozialmagazin

© www.pixabay.com
Studie

Wie Kinder in der Familie Moral lernen

Die Aneignung moralischen Wissens sowie des Willens und der Fähigkeit, es auch umzusetzen, erfolgt bei Kindern zunächst in der Familie. Welche Prozesse dort genau stattfinden, wurde bislang jedoch nur unzureichend untersucht. Die Erziehungswissenschaftlerin Dr. Monika Witzke hat diese Forschungslücke nun ein Stück weit geschlossen. mehr

20.07.2020 Pressemeldung Universität Augsburg

© www.pixabay.com
#RespektBW

Landesweite Plakataktion startet

„Bitte Was?! Kontern gegen Fake und Hass“: So lautet das Motto einer landesweiten Informationskampagne im Rahmen des Projekts #RespektBW, deren Plakataktion Staatssekretär Volker Schebesta MdL heute in der Klettpassage am Stuttgarter Hauptbahnhof offiziell gestartet hat. mehr

© A+E NETWORKS GERMANY / The History Channel (Germany) GmbH & Co. KG

Crime + Investigation zeigt eigen­pro­du­zierte Doku über „Welle“-Experiment

„The Invisible Line – Die Geschichte der Welle“ beleuchtet die wahre Geschichte und die Hintergründe des „The Third Wave“-Sozialexperiments von 1967, das den Stoff für Morton Rhues weltberühmten Roman „Die Welle“ bot. mehr

© www.pixabay.de
Modellversuch

Mehr Raum für Werte und Demokratie an beruflichen Schulen

„Wir wollen die Wertebildung an den beruflichen Schulen in Bayern stärken und gezielt weiterentwickeln“, betonte Staatssekretärin Anna Stolz heute in Fürstenfeldbruck bei der Auftaktveranstaltung des Schulversuchs „Werte.BS – Werte und Demokratie an der Berufsschule erfahren und erleben“. mehr

© Hochschule Merseburg/Universität Leipzig
Forschungsprojekt

Lehrer und Studierende für mehr sexuelle Bildung im Lehramtsstudium

Universität Leipzig und Hochschule Merseburg stellen Ergebnisse des Projekts SeBiLe vor. Viele Lehramts­studierende und Lehrkräfte in den Schulen wünschen sich mehr Aus- und Weiterbildungsangebote auf dem Gebiet der sexuellen Bildung und der Prävention sexualisierter Gewalt. mehr

26.11.2019 Pressemeldung Universität Leipzig

© www.pixabay.de
Forderung

Schule muss für Jugend ein Ort der Aufklärung, Realität und Demokratie sein

Shell Jugendstudie zeigt wachsende Anfälligkeit für Populismus bei Jugendlichen: Der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR), Jürgen Böhm, sieht in der Studie ein klares Zeichen, dass Bildung, Vermittlung von Wissen über naturwissenschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge für Jugendliche wichtiger denn je ist. mehr

16.10.2019 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© www.pixabay.com
Vereinbarung

Demokratieerziehung an sächsischen Schulen

Justizminister Sebastian Gemkow und Kultusminister Christian Piwarz haben heute eine Vereinbarung zur Förderung der De­mo­kra­tieerziehung an sächsischen Schulen unterzeichnet. mehr

© www.pixabay.de
Wissenschaft

Wandel der politischen Kultur gefährdet Wissenschaftsfreiheit

Populismus, Nationalismus und neue Formen aggressiver Zuspitzung gewinnen seit einigen Jahren wachsenden Einfluss auf die politische Kultur im Westen. Wesentliche Werte der liberalen Demokratie wie Meinungsfreiheit und Toleranz werden offensiv in Frage gestellt. mehr

28.08.2019 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Flüchtlingsdebatte

Über Ländergrenzen hinweg

Haben Staaten das Recht, Geflüchtete auszuschließen, um ihre eigene Identität zu bewahren? Wozu sind sie moralisch verpflichtet? Das ergründet der Philosoph Matthias Hoesch von der Uni Münster, um Thesen und Dogmen der Flüchtlingsdebatte zu erschüttern. Von Gesa Coordes mehr