Noch nicht volljährig

2 884 Studierende jünger als 18 Jahre

Im Wintersemester 2013/2014 waren 2 884 Studierende im Alter von unter 18 Jahren an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) machten die Studierenden unter 18 Jahren lediglich 0,1% der Studierenden insgesamt (2,6 Millionen) aus.

06.01.2015 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

Bei der Fächerwahl der minderjährigen Studierenden lagen die wirtschaftswissenschaftlichen Studienfächer an erster Stelle. 347 Studentinnen und Studenten belegten ein Studienfach aus diesem Studienbereich. An zweiter Stelle folgte die Informatik mit 234 eingeschriebenen Studierenden unter 18 Jahren.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden