Neuer Studiengang "Medien- und Bildungsmanagement"

(bikl) Ab Herbst dieses Jahres erweitert die Pädagogische Hochschule (PH) Weingarten ihr Studienangebot um den Studiengang "Medien- und Bildungsmanagement". Der Bachelor-studiengang qualifiziert Studierende umfassend für die Planung, Entwicklung, Gestaltung und Bewertung bildungsbezogener und mediengestützter Dienstleistungen und bereitet Studierende damit auf die Tätigkeit in der Medien- und Bildungsbranche vor.

06.06.2007 Baden-Württemberg Artikel

Dienstleistungsorientierte Kompetenzen in Kommunikation, Medien und Management werden zunehmend bedeutsamer für eine Tätigkeit in der Erwachsenen- oder Weiterbildung, in Verlagen, Beratungseinrichtungen oder bei anderen Bildungsträgern. Hier setzt der neue Studiengang an. Auf der Grundlage einer international angelegten Bedarfsermittlung wurde das neue Studienangebot "Medien- und Bildungsmanagement" entwickelt. Es umfasst einen Bachelorstudiengang, der im kommenden Wintersemester startet, sowie einen inhaltlich vertiefenden Masterstudiengang. Absolventen, die nicht direkt in den Beruf einsteigen, können ihre Kenntnisse in dem sich anschließenden Masterstudiengang vertiefen. Dieser eröffnet den Absolventen die Möglichkeit, sich in einer anschließenden Promotion wissenschaftlich weiterzuqualifizieren.

Der Studiengang "Medien- und Bildungsmanagement" vermittelt den Studierenden Kompetenzen in den Bereichen (Medien-) Pädagogik, Psychologie, Management, Mediengestaltung und -entwicklung, Politik und Recht sowie Informationstechnik und Betriebswirtschaft. Damit wird ein Kompetenzprofil vermittelt, das für die Anforderungen an eine berufliche Tätigkeit im Bildungssektor aus Sicht vieler Arbeitgeber notwendig ist. In sechs Semestern werden diese Kompetenzen theoretisch fundiert und zugleich praxisorientiert vermittelt. Die Studierenden knüpfen in Praxisprojekten und Praktika erste Kontakte zur Arbeitswelt und bereiten damit ihren Berufseinstieg bereits während ihres Studiums vor.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Michael Henninger, Pädagogische Hochschule Weingarten, Tel.: 0751 – 501 8585, E-Mail:


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden