Professor Dr. Rolf Sachsse neuer Professor für Designgeschichte und Designtheorie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar

Kultusminister Jürgen Schreier hat am Donnerstag (28.10. 2004) Professor Dr. Rolf Sachsse zum neuen Professor an der Hochschule der Bildenden Künste Saar berufen. Professor Dr. Sachsse wird die Nachfolge von Professor François Burkhardt antreten und damit künftig die Studiengebiete Designgeschichte und Designtheorie vertreten.

28.10.2004 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Der Minister betonte: "Mit Prof. Dr. Sachsse wurde eine sowohl wissenschaftlich wie designerisch profilierte Persönlichkeit gewonnen, von der in Lehre und Studium ebenso wie in Forschung und Entwicklungsvorhaben der Hochschule der Bildenden Künste in den kommenden Jahren wesentliche Impulse zu erwarten sind."

Dr. Rolf Sachsse war seit 1985 Professor für Fotografie und ab 1993 auch für Mediengestaltung an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld. Seit 2001 ist er Dekan des Fachbereichs Design an dieser Hochschule. Seit 2002 hat er eine Gastprofessur für Theorien der Gestaltung an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

Er ist Fotograf und Kunstwissenschaftler in einer Person und kann als Theoretiker für Designtheorie und Designgeschichte auf eine qualitativ und thematisch überaus beeindruckende Bibliografie verweisen. Besonders bekannt sind seine Publikationen über Lucia Moholy und zur Fotografie im NS-Staat. Mit seiner Veröffentlichung "Bild und Bau - Zur Nutzung technischer Medien beim Entwerfen von Architektur" in der renommierten Reihe "Bauwelt Fundamente" verknüpft er die Geschichte der Fotografie mit den elektronischen Medien und der Architektur. Ausgehend von seinen praktischen und theoretischen Erfahrungen mit der Bildwirklichkeit der Fotografie wird er sowohl die wissenschaftliche Lehre wie die Mitarbeit in der gestalterischen Lehre bei Projekten an der HBK außerordentlich bereichern.

Der neue Professor wird seine Tätigkeit an der Saarbrücker Kunsthochschule zum Wintersemester 2004/05 aufnehmen. Professor Sachsse wird die historischen und theoretischen Schwerpunkte der Fächer Kommunikations- und Produktdesign vermitteln. Er wird die vom neuen Rektor der Hochschule vorgesehne Weiterentwicklung der interdisziplinären Konzeption der Hochschulausbildung als auch die Ausbildung im Grundlagenbereich um wichtige Akzente bereichern.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden