Staatssekretär Thielen (BMBF) spricht im Wissenschaftszentrum Wittenberg zu "Forschung und Innovation in den neuen Bundesländern"

Am 13. November 2007 trifft sich ab 17.00 Uhr das Wissenschaftszentrum Wittenberg (WZW) in der Leucorea Lutherstadt Wittenberg zu seiner Mitgliederversammlung.

13.11.2007 Sachsen-Anhalt Pressemeldung Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Wie Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz in seiner Eigenschaft als Vorstandsmitglied des WZW mitteilte, ist der Hauptpunkt außerhalb der regulären Mitgliederversammlung der Gastvortrag des Staatssekretärs im BMBF, Michael Thielen, zu dem Thema: "Forschung und Innovation in den neuen Bundesländern". Anschließend wird es zu den vorgetragenen Inhalten eine Diskussion geben.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden