Erwachsenenbildung

© www.pixabay.de
Förderung

Weiterbildungspakt geht in die zweite Runde

Bei der Stärkung des lebensbegleitenden Lernens gehen Land, öffentliche und freie Einrichtungen der Weiterbildung auch in Zukunft Hand in Hand und verlängern den 2017 gestarteten "Weiterbildungspakt" um fünf weitere Jahre. mehr

07.04.2020 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Ausbau

Bund stärkt in der Krise digitale Lernangebote für Erwachsene

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird die digitalen Lernangebote im vhs-Lernportal der Volkshochschulen (vhs) durch die Schulung zusätzlicher online-Tutoren deutlich ausbauen. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Corona-Finanzhilfen für Erwachsenenbildung

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen fordert die Landespolitik auf, den Selbst­ständigen in der Erwachsenenbildung Finanzhilfen zur Verfügung zu stellen. mehr

19.03.2020 Pressemeldung GEW Niedersachsen

© https://unsplash.com/photos/Hb6uWq0i4MI

Fort- und Weiterbildungen im Lebenslauf angeben: So wirds gemacht

In der heutigen Arbeitswelt gelten die sogenannten Fort- respektive Weiterbildungen als eine Art bildungstechnischer Meilenstein. Aber wie führt man diese Qualifikationen denn eigentlich am besten im Lebenslauf auf und was sollte man dabei beachten? mehr

14.02.2020 Pressemeldung Lebenslauf.de GmbH

© www.pixabay.com
Curriculum

Qualifizierung von Fachberatern für Kitas

Fachberatung trägt wesentlich zur Qualitätsentwicklung von frühkindlicher Bildung bei. Fachberaterinnen und Fachberater unterstützen Kita-Leitungen bei der pädagogischen Weiter­entwicklung von Einrichtungskonzepten, bei der Qualitäts­sicherung der Arbeit in Kindertageseinrichtungen oder auch bei organisatorischen Fragestellungen. mehr

© www.pixabay.de
Weiterbildung

Qualifizierung von Kita-Leitungen

Seit dem 1. Januar 2020 stehen für Träger von Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen rund 360 Millionen Euro für Qualitäts­verbesserungen bereit. Über die Richtlinie Qualität in Kitas kann zum Beispiel der Personalschlüssel durch zusätzliche Fach- und Betreuungskräfte verbessert werden. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsziele

Zugang zu Bildung

Die Weltgemeinschaft droht ihre Bildungsziele bis 2030 zu verfehlen. Das legen aktuelle Berechnungen der UNESCO nahe. Demnach könnten zu Beginn des nächsten Jahrzehnts mehr als 220 Millionen Kinder und Jugendliche keinen Zugang zu Schulbildung haben. mehr

23.01.2020 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Erwachsenenbildung

47 Millionen Euro für die Weiterbildung

Die Finanzhilfe des Landes für die Einrichtungen der niedersächsischen Erwachsenenbildung wächst 2020 um zwei Millionen auf insgesamt rund 47 Millionen Euro. Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte damit der Zuschuss für die 57 Volkshochschulen, 23 Heimvolks­hoch­schulen und sieben Landeseinrichtungen erhöht werden. mehr

© www.pixabay.de
Bildungschancen

Starker zweiter Bildungsweg

In Sachsen verlassen laut Statistik (2018) rund 2.600 Schüler (8,7 Prozent) die Schule ohne Hauptschulabschluss. Unter den 8,7 Prozent sind 923 Schüler, die einen Abschluss im Förder­schwerpunkt Lernen (3 Prozent) und 352 Schüler, die einen Abschluss im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung erworben haben (1,2 Prozent). mehr

© www.pixabay.com
Internationaler Vergleich

UNESCO legt Weltbericht zur Erwachsenenbildung vor 

Weltweit haben noch immer zu wenige Erwachsene Zugang zu Bildung. Zu diesem Schluss kommt der vierte Weltbericht zur Erwachsenenbildung, den die UNESCO am 5. Dezember in Brüssel vorstellt. Demnach nehmen in fast einem Drittel aller untersuchten Staaten weniger als fünf Prozent der Erwachsenen über 15 Jahren an Bildungsprogrammen teil. mehr

05.12.2019 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.