Statistik

© www.pixabay.de
Bericht

448.000 Erstabsolventen erwarben 2019 hochqualifizierende Abschlüsse

Im Jahr 2019 haben in Deutschland 448.000 Personen ihren ersten Abschluss im tertiären Bildungsbereich erworben. Dazu zählen sowohl Hochschulabschlüsse als auch weiterqualifizierende berufsorientierte Abschlüsse. mehr

17.09.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Statistik

Fast 475.000 Kinder im Südwesten in Kindertagesbetreuung

Am Stichtag 1. März 2021 wurden in Baden-Württemberg insgesamt 474.550 Kinder in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, waren dies mit einem Plus von 348 Kindern oder 0,1 % nur geringfügig mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

29,6 Prozent der Kinder unter drei Jahren in NRW in Tagesbetreuung

Am 1. März 2021 nahmen in Nordrhein-Westfalen 631.029 Kinder unter sechs Jahren ein Angebot der Kindertagesbetreuung in Anspruch, das waren 1,7 Prozent bzw. 10.253 Kinder mehr als ein Jahr zuvor. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Jedes dritte Kind unter 6 Jahren wurde 2020 ganztags betreut

Mit dem Start des neuen Kita-Jahres verbindet sich für viele berufstätige Eltern die Hoffnung, Job und Familie nach den teilweise starken Einschränkungen während der Corona-Pandemie wieder besser zu vereinbaren. mehr

31.08.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.com
Statistik

50 Jahre BAföG: Weniger geförderte Personen, Förderbeträge steigen

Seit der Deutschen Vereinigung haben fast 23 Millionen Schülerinnen, Schüler und Studierende eine Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) erhalten. mehr

31.08.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Statistik

106.919 Absolventen an NRW-Hochschulen im Prüfungsjahr 2020

106.919 Studierende haben an den nordrhein-westfälischen Hochschulen im Prüfungsjahr 2020 erfolgreich ihr Hochschulstudium abgeschlossen. mehr

© www.pixabay.de
INSM-Bildungsmonitor

Sachsens Bildungssystem bleibt spitze in Deutschland

Zum 16. Mal in Folge hat Sachsen beim Leistungsvergleich der Bildungssysteme aller 16 Bundesländer den ersten Platz belegt. Das geht aus dem heute veröffentlichten Bildungsmonitor 2021 hervor. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

75 Jahre NRW: Im Schuljahr 1976/77 war die Schülerzahl am höchsten

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen erreichte im Schuljahr 1976/77 mit 2,8 Millionen ihren historischen Höchststand. mehr

© IT.NRW
Überblick

Schneller Zugang zu Informationen über die 5.400 Schulen in NRW

In Nordrhein-Westfalen gab es im Schuljahr 2020/21 über 5.400 allgemeinbildende und berufliche Schulen mit 2,45 Millionen Schüler(inne)n und 206.900 Lehrer(inne)n. mehr

© www.pixabay.de
Notendurchschnitt

Abitur 2021: Auch in der Corona-Pandemie gute Ergebnisse

Obwohl das Schuljahr 2020/2021 wiederholt von den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie geprägt war, haben Sachsen-Anhalts Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Notendurchschnitt von 2,2 gute Ergebnisse vorgelegt und damit den Durchschnitt des vergangenen Jahres sogar um ca. ein Zehntel verbessert. mehr