Bremer Schulen

Bilanz für Bremer Schulsenatorin

09.05.2011 Artikel

Renate Jürgens-Pieper (SPD) trat 2007 ihr Amt als Schulsenatorin in Bremen an. Sie schuf die Oberschule und sorgte für einen "Schulfrieden", einem Abkommen mit der Opposition, wonach Auseinandersetzungen in der Bildungspolitik nicht mehr mit Vehemenz in der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Natürlich musste sie dafür Kompromisse eingehen. Wo steht Bremens Bildungspolitik heute? Die Taz zieht Bilanz.

www.taz.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden