Deutsch als Zweitsprache mit TING-Stift lernen: die Oldenbourg-Stars

Grundschulkinder, die Deutsch als Zweitsprache sprechen, lesen und schreiben lernen, bekommen nun Unterstützung aus der „Stars“-Reihe (Oldenbourg Schulbuchverlag)

14.12.2016 Bundesweit Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH
  • © Cornelsen Verlag

Mit den „DaZ-Stars“ können sie im Unterricht oder am Nachmittag selbstständig üben und ihre Sprachkenntnisse verbessern und vertiefen. Abwechslungsreiche Aufgaben trainieren Wortschatz, Hörverständnis, Sprechen, Lesen, Schreiben und Dialoge. Besondere Hilfe bietet der TING-Stift: Alle Bilder und die wichtigsten Wörter der neuen Reihe sind mit einer Hörfunktion unterlegt. Die Kinder erweitern so ihren Wortschatz und lernen gleich die richtige Aussprache. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz, denn TING erweitert die Übungen durch interaktive Zusatzaufgaben und haucht Figuren und Illustrationen Leben ein. Selbstverständlich können die Hefte auch ohne den Stift genutzt werden. Eine Einführung in die Grammatik und ein Glossar mit Fachbegriffen runden die „DaZ-Stars“ ab.

© Cornelsen Verlag

DaZ-Stars
TING-Ausgabe
Deutsch als Zweitsprache – Basis
Übungsheft
48 Seiten
ISBN 978-3-637-02578-3
Oldenbourg Schulbuchverlag
oldenbourg.de/stars

Die „Stars“-Reihe orientiert sich an den Lehrplänen und motiviert durch leicht verständliche Übungsformate. Die Schülerinnen und Schüler können sich mit Hilfe von integrierten Lösungsheften selbst kontrollieren und sich mit Stickern für die gelösten Aufgaben belohnen. Neben der Selbstständigkeit steht hier die Freude am spielerischen Lernen im Vordergrund. Lehrkräfte können die „Stars“ für Freiarbeitsphasen und zur Differenzierung und Förderung im Unterricht einsetzen.

Der Hörstift TING (chinesisch für Hören) macht Texte mit unsichtbar eingedruckten Markierungen hörbar. So werden Bilder, Wörter, Sätze oder Kapitel eines Buches mit auditiven Elementen verknüpft. Auf dem Stars-TING-Stift sind die Inhalte bereits installiert, er kann aber auch für alle anderen TING-Produkte verwendet werden. In diesem Fall laden die Leser die Audiodateien zum Buch über das Internet auf den TING. Der Hörstift funktioniert unabhängig von stationären Abspielgeräten und ist daher auch für den mobilen Einsatz unterwegs geeignet.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden