Die neue Lösungen von SMART Technologies verändern Unternehmensprozesse

SMART Technologies kündigt mit SMART Meeting Pro, SMART Hub SE und SMART Hub PE drei neue Produktplattformen an, die sich an Unternehmensmitarbeiter wenden, die teamübergreifend zusammenarbeiten. Die Plattformen werden in Verbindung mit einem oder mehreren SMART Board™ Interactive Whiteboards bzw. SMART Board™ Interactive Displays eingesetzt, um interaktive Web-Konferenzräume zu schaffen. Somit können Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten Datenkonferenzen durchführen. Dabei haben sie die Möglichkeit, mit einem digitalen Stift in jede Anwendung zu schreiben, die Notizen zu speichern und Informationen in Echtzeit auszutauschen. Diese neuen Unternehmenslösungen von SMART Technologies definieren die Kommunikations- und Arbeitsabläufe in der globalen Wirtschaft vollkommen neu.

26.05.2008 Pressemeldung SMART Technologies (Germany) GmbH

Alle drei Plattformen arbeiten nahtlos mit jedem SMART Board™ Interactive Whiteboard bzw. Interactive Display und weiteren gängigen Konferenzraumkomponenten wie Dokumentenkameras, Videorekorder und Computer zusammen. Die Mitarbeiterteams werden in die Lage versetzt, spontan Informationen und Desktop-Inhalte auszutauschen, Brainstormings durchzuführen und Notizen zu speichern. Mit ihrer integrierten Data-Conferencing-Funktionalität sorgen die Plattformen für schnelle und einfache Verbindungen und schaffen ein Arbeitsumfeld, das eine wesentlich effizientere Teamarbeit als traditionelle Datenkonferenzen ermöglicht. Die innovative Technologie bietet ein hohes Maß an Interaktivität in Räumen, die mit einem oder mehreren Displays ausgestattet sind, sodass jeder Mitarbeiter vollkommen standortunabhängig in die Kommunikation eingebunden werden kann.

"In der komplexen Unternehmensumgebung von heute sehen sich die Firmen sowohl mit Herausforderungen als auch mit Chancen konfrontiert, die sie durch eine effektivere Zusammenarbeit bewältigen bzw. für sich nutzen können. Unsere Unternehmenslösungen ermöglichen den Teams einen spontanen Informationsaustausch – unabhängig vom Standort" sagt Nancy Knowlton, CEO von SMART Technologies.

Auch Jürgen Röder, Geschäftsführer der SMART Technologies (Germany) GmbH, bestätigt die Effizienz der neuen Kommunikations-Plattformen: "Durch Teamarbeit via SMART Meeting Pro, SMART Hub SE und SMART Hub PE werden Entscheidungsprozesse beschleunigt, Kosten reduziert, die Effektivität verbessert und die Kreativität in den Teams erhöht."

Die SMART Interaktions-Plattformen

SMART Meeting Pro – Die SMART Meeting Pro Software stattet Konferenzräume mit Whiteboard- und Data-Conferencing-Funktionalität aus, in denen ein Computer und ein oder mehrere SMART Board Interactive Whiteboards bzw. Interactive Displays installiert sind. Die Software kann mehrere Displays und Laptops im gleichen Raum oder an unterschiedlichen Orten zusammenschließen und ermöglicht damit den Konferenzteilnehmern den Austausch von Informationen. SMART Meeting Pro versetzt die Teams in die Lage, Dokumente und Bilder anzuzeigen, wobei mit digitaler Tinte Notizen auf jedem Display gemacht werden können. Diese Notizen lassen sich anschließend auf einem Netzwerk-Laufwerk, auf dem Desktop oder auf einem USBStick speichern und per E-Mail verteilen. SMART Meeting Pro ist ab 21. Mai 2008 verfügbar.

SMART Hub SE – SMART Hub SE ist eine Team-Anwendung, die grundlegende Whiteboarding- und Data-Conferencing-Funktionalität ohne PC bereit stellt. In Verbindung mit einem SMART Board Interactive Whiteboard oder Interactive Display ermöglicht SMART Hub SE den Konferenzteilnehmern, in jede Applikation – darunter auch Video-Anwendungen – zu schreiben und Notizen zu speichern. Über das Menü von Hub SE können die Teilnehmer spontan eine Whiteboarding-Session mit Kollegen im gleichen Raum oder an anderen Standorten starten und Informationen austauschen. Somit können alle zusammenarbeiten, als befänden sie sich im gleichen Konferenzzimmer. SMART Hub SE ist ab 26. Juni erhältlich.

SMART Hub PE – SMART Hub PE vereint die Stabilität und den Nutzerkomfort einer Collaboration-Appliance mit der Leistungsfähigkeit der SMART Meeting Pro Software. Das Produkt unterstützt ein oder mehrere Displays im gleichen Raum bzw. an unterschiedlichen Standorten und bietet anspruchsvolles Whiteboarding sowie integriertes Data-Conferencing sowie eine drahtlose Laptop-Verbindung. Damit erleichtert es global verteilten Projektteams die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch über große Entfernungen hinweg. Hub PE ist intuitiv bedienbar und versetzt die Teilnehmer in die Lage, in Dateien auf einem bzw. mehreren interaktiven Displays zu schreiben. Am Ende eines Meetings können alle Notizen auf einem Netzwerk-Laufwerk, auf dem Desktop oder auf einem USB-Stick gespeichert und per E-Mail verteilt werden. SMART Hub PE ist ab 10. Juli 2008 verfügbar.

Über SMART Technologies

SMART Technologies ist sowohl der industrielle Wegbereiter als auch der führende Anbieter von vielseitigen und leicht zu bedienenden Interactive Whiteboards sowie weiteren Produkten, die eine effiziente Team- und Gruppenarbeit ermöglichen. Zur Produktpalette von SMART zählen die mehrmals ausgezeichneten SMART Board Interactive Whiteboards, Interactive Pen Displays und Software. Haupteinsatzgebiete der SMART Produkte sind Lehrveranstaltungen, Präsentationen und Fortbildungsveranstaltungen. Mehr als 850.000 SMART Board Interactive Whiteboards sind bereits weltweit im Einsatz.

SMART Technologies wurde 1987 als privatwirtschaftliches Unternehmen gegründet und hat seinen Hauptsitz in Calgary, Kanada. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstätten in Kanata und Ontario und Niederlassungen in Bonn, Paris, Tokio, Shanghai, New York City, Chicago und Washington D.C. 1992 ging SMART eine strategische Allianz mit dem amerikanischen Chiphersteller Intel® Corporation ein, um in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing zusammenzuarbeiten. Zudem hält Intel eine Kapitalbeteiligung an SMART Technologies. SMART hat in den USA und Kanada eine Vielzahl von Patenten angemeldet. Die Produkte von SMART Technologies werden in Deutschland und Österreich über den autorisierten Fachhandel vertrieben. Weitere Informationen unter www.smarttech.de

Ansprechpartner

SMART Technologies (Germany) GmbH
Eva von Bandemer
Regional Marketing Manager-DACH
Gustav-Heinemann-Ufer 72c
50968 Köln
E-Mail: EvavonBandemer@smarttech.com


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden