einfach lesen!

Wilde Abenteuer, clevere Helden, unendliche Welten. Was motiviert Kinder mehr zum Lesen als gute Geschichten, die nie zu Ende gehen sollen? Mit einfach lesen! für Leseanfänger baut Cornelsen seine Reihe für Kinder und Jugendliche aus.

13.11.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Vereinfachte Jugendbücher wie Emma und der Blaue Dschinn von Cornelia Funke oder Astrid Lindgrens Klassiker Pippi Langstrumpf sind kindgerecht für den Förderunterricht konzipiert und unterstützen die Lese- und Schreibkultur.

Altersangemessene Ganzschriften sind häufig zu umfangreich und zu schwierig für leseschwächere Schülerinnen und Schüler. Daher sind die Lesehefte passgenau konzipiert: Jedes Kapitel beginnt mit einer phantasievollen Illustration und bietet Kindern einen visuellen Einstieg in die Geschichte. Welche Räume hat die Villa Kunterbunt? Wie heißt der Affe von Pippi Langstrumpf? Kindgerechte Aufgaben und Übungen sichern das Textverständnis und schließen jedes Kapitel ab. Lückentexte, Bilder- und Worträtsel, problemorientierte Fragestellungen, verrätselte Übungen, Malaufgaben und weitere spielerische Aufgaben unterstützen einen lebendigen Lese- und Förderunterricht. Zur Selbstkontrolle liegt jedem Arbeitsbuch ein Lösungsheft bei.

Die Lesehefte sind drei Niveaustufen zugeordnet, so dass Lehrerinnen und Lehrer die richtige Lektüre für ihre Lerngruppe finden. Sie entsprechen dem Lesealter und dem Leistungsvermögen der jeweiligen Klassenstufen.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden