Frühe Förderung

© sergeevspb - stock.adobe.com
Forderung

Kitas digital fit machen, und zwar jetzt

Kinder wachsen mit digitalen Medien auf. Aber obwohl der Alltag vieler Kinder maßgeblich von der Digitalisierung geprägt ist, bleiben ihnen Funktionsweisen und Nutzungsmöglichkeiten technischer Geräte oft verborgen. Deswegen braucht Deutschland einen DigitalPakt für die frühe Bildung. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Für beste frühkindliche Bildung in Rheinland-Pfalz

Der Kita-Ausbau in Rheinland-Pfalz schreitet voran: „Ich freue mich, dass wir die Kitas, Träger und Kommunen bei ihren Investitionsvorhaben in 34 rheinland-pfälzischen Kitas aktuell mit 11.471.669,58 Euro unterstützen können", so Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. mehr

© Didacta GmbH/AVR

Emotionale Kompetenz stärken

Die neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung mit dem Titelthema emotionale Kompetenz. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Elternbeiträge für Kitas und Offene Ganz­tags­­schule wieder zur Hälfte übernehmen

Die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen appellieren an die Landesregierung, nicht länger bei der Frage zu zögern, ob das Land erneut eine Erstattung der Elternbeiträge für Kitas und Offene Ganztagsschule mitfinanziert. mehr

01.03.2021 Pressemeldung Städtetag NRW

© Susanna Kock
Förderung

Wie Kinder in Kita und Grundschule nebenbei Deutsch lernen

Das Modellprojekt „Sprachentdecker“ unter wissenschaftlicher Federführung der Goethe-Universität zeigt, wie Deutschförderung im Alltag gelingen kann. Die Evaluierung des Projekts bestätigt: Die Methode wirkt nachhaltig. In Pandemiezeiten sind die Fördertechniken auch digital vermittelbar. mehr

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Reform

Attraktivere Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher in Bayern

Das Bayerische Kultusministerium macht in Absprache mit dem Bayerischen Familienministerium die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern moderner, kürzer und attraktiver. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Mehr Anmeldungen für Eingangsklassen an Grundschulen

Bildungssenator Ties Rabe hat heute die Anmeldezahlen für das nächste Schuljahr bekanntgegeben. Für die ersten Klassen an Hamburgs staatlichen Grundschulen haben sich mit Stichtag vom 4. Februar insgesamt 16.279 Schülerinnen und Schüler angemeldet, das sind 331 mehr als im letzten Jahr. mehr

© Christoph Wehrer | Stiftung Haus der kleinen Forscher
MINT-Bildung

BMBF fördert das „Haus der kleinen Forscher“ institutionell

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ wird seit dem 1. Januar 2021 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) institutionell gefördert. Mit dieser dauerhaften Förderung erhält die Stiftung 11,9 Millionen Euro pro Jahr aus Bundesmitteln. mehr

© www.pixabay.de
Forderungen

Kitas: Ein Rezept, statt vielerlei Süppchen

„Die am 13. Dezember getroffene Entscheidung zum harten Lockdown umfasste die Aussage, dass Kinder wann immer möglich, zu Hause betreut werden sollen", kommentiert der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann das aktuell zu beobachtende Vorgehen der Bundesländer.  mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Betreuungsquote der unter 3-jährigen Kinder auf 35,0 % gestiegen

Die Zahl der Kinder unter drei Jahren in Kindertagesbetreuung ist zum 1. März 2020 gegenüber dem Vorjahr um rund 10.700 auf insgesamt 829.200 Kinder gestiegen. Damit waren 1,3 % mehr unter Dreijährige in Kindertagesbetreuung als am 1. März 2019. mehr

30.09.2020 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)