Entscheidungshilfe für Familien mit Migrationshintergrund

Die Frage der Schulwahl für ihre Kinder nach der Grundschule, aber auch häufig nach der 5. und 6. Klasse beschäftigt Eltern sehr. Gerade Familien mit Migrationshintergrund fällt die richtige Entscheidung für ihre Kinder oft nicht leicht, ob diese die Hauptschule, Realschule, die Wirtschaftsschule oder das Gymnasium besuchen sollen. Um die Eltern zu informieren und mögliche Sprachhürden zu überwinden, hat nun das Bayerische Kultusministerium Informationsflyer in den vier Sprachen Türkisch, Russisch, Serbisch und Griechisch herausgegeben.

12.10.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Knapp und übersichtlich werden dabei die notwendigen Informationen vermittelt. Diese waren auch bereits in der Elternzeitschrift 3/4-06 veröffentlicht worden.

Die Informationen können auch per Fax. 08921862802 oder über email unter bestellt und über die Homepage des Kultusministeriums heruntergeladen werden unter: www.km.bayern.de/km/schule/schularten/allgemein/uebertritt/index.shtml


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden