Franzosen und Deutsche: Feierliche Preisverleihung beim Internet-Teamwettbewerb am 17. März im Saarland

Zeitgleich zum Tag der Unterzeichnung des Élyséevertrages fand der diesjährige Internet-Teamwettbewerb in fünf Bundesländern statt. Schulklassen waren aufgerufen, Fragen zum französischen Nachbarland zu beantworten.

01.04.2014 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Organisatoren des Deutsch-Französischen Tages sind der Cornelsen Verlag und das Institut français Deutschland. Unterstützt wird der Schulwettbewerb von TV5Monde, der Vereinigung der Französischlehrer in Deutschland (VdF) sowie den fünf Kultusministerien der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Saarland und Nordrhein-Westfalen.

Der Wettbewerb richtete sich an alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5, die Französisch lernen, auch an Anfänger mit wenigen Französischkenntnissen. Die Jugendlichen konnten in Gruppenarbeit mit Hilfe von angegebenen Internetseiten Fragen zu Frankreich und der Frankophonie lösen.

Alle Gewinner-Klassen des diesjährigen Wettbewerbs finden sich hier: www.cornelsen.de/lehrkraefte/1.c.3307347.de

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden