Bündnis 90/Die Grünen

Für eine gesunde Schule muss Althusmann den Schulstress vermindern

Zur heutigen Vorstellung der Internetseite [www.dieinitiative.de](http://www.dieinitiative.de) zu Gesundheitsförderungs-Programmen für die Schulen erklärt die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Ina Korter:

13.12.2012 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

"Gesundheit ist eine Grundvoraussetzung für eine gute Schule. Wir begrüßen deshalb die Initiative Gesundheit, Bildung und Entwicklung. Kultusminister Althusmann muss jedoch auch die schulsystembedingten Stressfaktoren mehr in den Blick nehmen. Eine vor drei Wochen vorgestellte Studie des Deutschen Kinderschutzbundes hat darauf aufmerksam gemacht, dass schon jedes dritte Grundschulkind unter deutlichem Schulstress leidet. Um diesen Stress zu vermindern, sollte als erster Schritt die Schullaufbahnempfehlung abgeschafft werden. Das würde die Grundschulen deutlich entlasten."


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden