Grüner Doktorhut für ehemalige Landesvorsitzende des BEV

Die ehemalige Landesvorsitzende des Bayerischen Elternverbands Ursula Walther wurde heute von der Landtagsfraktion der Grünen für ihr langjähriges Engagement in der Elternarbeit mit dem grünen Doktorhut ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Fraktion im Rahmen ihrer Bildungskampagne "Wir bilden Bayerns Zukunft" Menschen und Projekte, die sich beispielhaft für eine bessere Bildung in Bayern stark machen.

20.11.2006 Bayern Pressemeldung Bayerischer Elternverband

Walther erhielt den Doktorhut für 22 Jahre ehrenamtlichen Einsatz in Elternbeiräten und im Bayerischen Elternverband BEV, dessen Vorsitzende sie von 2003 bis 2006 war. Sie trat konstruktiv-kritisch für mehr demokratisch legitimierte Mitbestimmung der Eltern ein und für eine Neuausrichtung des bayerischen Bildungssystems, was ihr die Unterstützung vieler Eltern, aber nicht immer die Zustimmung der Verantwortlichen in Politik und Verwaltung einbrachte. Vor allem für dieses Löcken-wider-den-Stachel zeichneten die Grünen Ursula Walther aus.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden