Gut beraten mit dem Schülercampus

Seit fünf Jahren gibt es den Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer": An dem viertägigen Orientierungskurs haben bislang rund 480 Oberstufenschüler in sechs Bundesländern teilgenommen. Eine von der Freien Universität Berlin durchgeführte Online-Befragung* ehemaliger Teilnehmer liefert interessante Einblicke.

15.06.2012 Pressemeldung ZEIT-Stiftung

  • Nützlichkeit: Der Schülercampus bietet echte Studienorientierung – das äußerten 90% ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Befragten empfanden das Orientierungsangebot als sehr nützlich und fühlten sich gut auf das Lehramtsstudium vorbereitet.
  • Entscheidungssicherheit: Nach dem Schülercampus konnten die jungen Migranten viel besser beurteilen, ob der Lehrerberuf zu ihnen passt, gaben 85% der Befragten an.
  • Motivation: 70% der Alumni entschieden sich nach dem Schülercampus tatsächlich für ein Lehramtsstudium.

Dr. Tatiana Matthiesen, Programmleiterin für Vielfalt und Bildung der ZEIT-Stiftung kommentiert die Evaluationsergebnisse: "Der Schülercampus bietet echte Studienorientierung. Dass sich rund 90 Prozent gut auf ein Lehramtsstudium vorbereitet fühlen und 70 Prozent sich für ein Lehramtsstudium entschieden haben, bestätigt die Tauglichkeit unseres Orientierungskurses. Zusammen mit starken Partnern kommen wir unserem Ziel deutlich näher – dass mehr Migranten Lehrer werden."

Beim ersten Alumni-Treffen von ca. 140 Schülercampus-Teilnehmern in Hamburg am 16. und 17. Juni 2012 werden die Ergebnisse der Befragung diskutiert, zudem besuchen die jetzigen Abiturienten und Studierenden Workshops zum Improvisionstheater, Selbstmarketing, zur Stimmtechnik und Vernetzung.

*Die Ergebnisse der Studie sind herunterladbar unter www.zeit-stiftung.de Presse/Downloads

Der Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" wurde 2008 von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius initiiert und in Kooperation mit dem Hamburger Zentrum für Lehrerbildung und dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg durchgeführt. Starke Kooperationspartner ermöglichten die Ausweitung des Studienorientierungsangebots auf Bayern, Berlin, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Mehr zum Projekt Schülercampus finden Sie unter www.zeit-stiftung.de oder unter www.mehr-migranten-werden-lehrer.de.

Ansprechpartner

Frauke Hamann
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg
Telefon: 040 41336871
Fax: 040 41336900
E-Mail: hamann@zeit-stiftung.de
Web: www.zeit-stiftung.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden